Mit 5 in Mathe keinen guten Job?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keinen guten Job würde ich nicht unbedingt sagen, aber sicherlich keinen wo der Schwerpunkt bei Mathe liegt.

Es gibt viele Berufe wo der Schwerpunkt im handwerklichem Bereich liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Esskah 08.10.2017, 13:52

gerade im handwerklichen Bereich (Schreiner, Zimmermann, Fließenleger, Gas- und Wasser Installateur, etc.) benötigt man Mathematik, häufig sogar mehr als bei Büroberufen.

0
johnnymcmuff 08.10.2017, 14:19
@Esskah

Du hast jetzt welche aufgezählt wo das stimmt, aber dennoch gibt es Berufe wo das nicht der Fall ist, bzw. wo es nicht unbedingt spezielle Mathekenntnisse erfordert.

Die Grundrechenarten sollte man immer drauf haben.

Andere Berufe wären meiner Ansicht nach z.B. Maler, Friseur, Gärtner, Florist, Glasveredler usw.

0

wahrscheinlich will Dich Dein Vater nur antreiben. Dass Du nur zur Müllabfuhrt gehen kannst ist eine Abwertung der Müllmänner, die meiner Meinung nach einen super Job machen, der oft unterschätzt wird - nicht ganz fair!

Du kannst auch ordentliche Jobs bekommen, solltest halt Deinen Ausbildungsberuf danach aussuchen, was Dir gefällt und wo Mathe nicht unbedingt der Schwerpunkt ist.

Wirst Dich vielleicht länger umsehen müssen und ein paar Bewerbungen mehr schreiben als andere, aber wirf die Flinte nicht ins Korn und versuche weiter mit Nachhilfe Deine Schwäche zu minimieren

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. solang dies nicht in deinem Abschluss kommt, ist es egal wieviele 5er du hattest. Abschlusszeugnis zählt am Ende.

2. Du wirst noch nicht den passenden Nachhilfelehrer gefunden haben. Schüler und Lehrer müssen zusammen passen. wechseln und jemand anderen probieren.

3. Es gibt genug Berufe wo Mathematik nicht so relevant ist. soziale Arbeit, oder Gastro z.b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, Müllabfuhr ist öffentlicher Dienst. Da wirst du keinen Job bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht gerade Bänker werden willst ok. Aber es wird dir trotzdem in Zukunft Probleme bereiten, wenn das dein Arbeitsgeber sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf welcher Schule bist du? Hauptschule, Realschule, Gymnasium?

Ich habe auf meinem Abiturzeugnis eine glatte 5 in Mathe, aber da war Mathe bei mir auch nur noch ein Nebenfach. Ich habe dennoch zB studieren können damit.

Aber wie gesagt, es kommt auf deine Schulform und den Abschluss an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?