Mit 40- 50 kmh mit dem Reifen an den Bordstein. Was könnte passiert sein ?

...komplette Frage anzeigen Kaputter Reifen - (Auto, Werkstatt, Schaden)

9 Antworten

Las dein Fahrwerk in der Werkstatt begutachten und zur Not die Spur vermessen.

Wenn man so stark auf den Bordstein gekracht ist. halte Ich es für grob Fahrlässig, das Auto ohne Fachmann wider auf die Straße zu bringen.

Von Lenkung bis Fahrewerk, kann alles mögliche beschädigt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

bei allem Respekt und Nächstenliebe...... 3/4 dessen, was bisher hier geschrieben wurde ist Bullshit hoch 3!!! Lenkradwelle verbogen, gebrochene Achse, Differential..... ts ts ts 

Sicher kann es außer dem Reifen und der Felge noch andere Teile beschädigen, wenn man gegen den Bordstein knallt. Aber mal ehrlich.... die Auto´s heutzutage sind keine Trabbi´s mehr!

Je nach Fahrzeug muß nicht unbedingt mehr kaputt sein. Das hängt nicht nur vom Auto ab sondern auch von der Geschwindigkeit und dem Aufprallwinkel in dem man den Randstein erwischt. Je flacher der Winkel, desto höher die Chancen, daß sich der Schaden in Grenzen hält.

Erstes Anzeichen für weitere Schäden ist, wenn der Wagen nicht mehr geradeaus läuft sondern nach der Seite zieht. Dann muß zumindest die Spur eingestellt werden. 

In seriösen Werkstätten wird dann auch kontrolliert, ob weitere Teile beschädigt sind. Das können Teile sein wie Querlenker oder Spurstange....

Wenn man denen sagt, was Sache ist, wissen die, wo sie genauer hin schauen müssen.

Ölwanne, Differential oder Lenkradwelle kannst getrost vergessen. Warum? Ist das Differential defekt, fährst Du höchstwahrscheinlich keinen Meter mehr. Eine defekte Ölwanne merkst noch beim Radwechsel wenn das Öl davon läuft. Lenkradwelle ist die vom Lenkrad zum Lenkgetriebe. Was soll die haben? 

Ebenso die Vollbremsung ist gerade mal für den Ar.... Da merkst nur, ob die Bremsen einseitig / unterschiedlich greifen. Da kann der Wagen beim Bremsen genauso gut vor so einem Chrash ziehen wie hinterher. Das sagt überhaupt nicht zur Radgeometrie aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spur und Lenkradwelle könnte verstellt sein. Wenn das ein sehr großer Bordstein gewesen ist, dann könnte eventuell noch eine vorhandene Ölwanne oder Differenzial getroffen worden sein. Das kannst du überprüfen indem du dich unter das Auto legst und guckst ob tief liegende Metallteile starke Bleuen/Kratzspuren aufweisen. Aber dafür brauch es schon einiges. Ansonsten geht sowas eigentlich glimpflich aus.

Ob das Lenkrad richtig steht sieht man ja bei der Gradeausfahrt. Zieht der Wagen bei normaler Fahrt zur Seite, oder braucht das Lenkrad Haltekraft damit der Wagen auf Spur bleibt, ist die Spur (bzw. auch der Sturz) verstellt. Spürst du während der Fahrt nix mach mal, wenn du alleine auf der Straße in ner Tempo 30 Zone bist, ne Vollbremsung und guck, ob der Wagen da zur Seite zieht. Erst mit Händen am Lenkrad und wenn du da noch nix bemerkst, dann ohne Hände am Lenkrad (Wehe hier nörgelt einer, dass man bei der Vollbremsung die Hände am Lenkrad halten müsse! Das geht nämlich und ist ein legitimer Test, da jeder normale Wagen darauf ausgelegt ist stabil zu bleiben).

Und teste wenn du schon dabei bist gleich das Lenkradspiel (du kennst ja die Zwei Finger Methode noch, ne? ;) )

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das Auto den Aufprall gut geschluckt hat, sind keine andere Konsequenzen zu befürchten, es kann aber sein, dass die Radgeometrie verstellt wurde. Zieht das auto nach rechts? (nehme an, es war das vordere, rechte Rad)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir wird niemand aus der Ferne sagen können, was an deinem Fahrzeug kaputt sein könnte, nämlich alles technisch Wichtige oder nichts. Die Werkstatt muß das Fahrzeug durchsehen, damit du ohne dich und andere Verkehsteilnehmer zu gefährden, wieder am Straßenverkehr teilnehmen kannst. Gehe kein Risiko ein und verlasse dich nicht auf Aussagen von Fremden im Internet, die das Fahrzeug gar nicht kennen und gesehen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
20.04.2017, 21:51

Dir wird niemand aus der Ferne sagen können, was an deinem Fahrzeug kaputt sein könnte,

Och das geht. Das Autoradio wirds sicher nicht sein, aber Spur und Lenkung liegt im Bereich dessen, was man bei so einem Unfall erwarten kann.

0

Die ganze Achse/Fahrwerk könnte krumm sein

Also ab in die Werkstatt und die Achse überprüfen lassen und das Fahrwerk vermessen.

Bei der Fahrwerksvermessung sollte grundsätzlich, das Fahrwerk vorher nach Schäden geprüft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahre (langsam) in die Werkstatt!!!

Eine gebrochene Achse, eine verstelle Spur etc. können Lebensgefährlich werden. Das Auto ist zu komplex um eine Ferndiagnose durchzuführen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EddiR
20.04.2017, 21:51

Das is doch kei alter Wartburg mit Holzspanten!!!! Booo ey.... Achsenbruch und sonst was..... 

0
Kommentar von Vando
20.04.2017, 21:55

Ein Nissan Micra hat vorne eine Einzellradaufhängung. Wie kommst du auf ne gebrochene Achse?

Und mein Gott, was haben eigentlich hier (aktuell) alle gegen eine pauschale Aussage? Gut, bei Menschen sollte man keine pauschalen Urteile fällen. Aber doch nicht bei sowas.

Bordsteinkracher hats schon zigtausend mal gegeben und jeder KFZ Meister weiß ziemlich sicher was dabei alles passieren kann, weil er sowas schon dutzend mal repariert hat.

0

Du erzählst denen einfach, was passiert ist und die wissen dann schon was zu tun, schließlich a) wurden sie dazu ausgebildet, sowas zu erkennen und haben Ahnung und b) ist das deren Job

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erklärst denen genau das und was zu tun ist, müssen Sie wissen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GaraX
20.04.2017, 19:34

Danke für deine hilfreiche Antwort... über etwas Allgemeinwissen hätte ich mich trotzdem gefreut...

0
Kommentar von DougundPizza
20.04.2017, 19:37

Ich sag mal so hier wirst du x Sachen hören und genaues wirst du eh nur dort erfahren...
Ist genau so schlau zu fragen ich habe Kopfweh hab ich ein hirntumor? Sowas lese ich hier andauernd...

1

Was möchtest Du wissen?