Mit 32 zweite Ausbildung oder Duales Studium

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Duales Studium hört sich gut an für Dich. Da bist Du finanziert und lernst was Anspruchsvolles mit viel Praxis. Allerdings musst du 1. einen Studienplatz bekommen und 2. das Studium bestehen

Zum Studienplatz bekommen suchst Du Dir mit allen Bekannten und Freunden etc einen Betrieb der das anbietet. Biete dort an zunächst mal Praktikum zum machen, damit die Leute dort Dich und nicht nur Deine Papiere kennenlernen. Dann müsstest Du brauchbare Chancen haben, denn ich spüre eine geläuterte Person - Du bist erwachsen geworden ...

Zum Studium überleben: Mit den alten Noten - keine Chance, mit den neuen Noten und dem neuen Biss: Klar klappt das! Fürs Studium gibt es keine Altersgrenze!

Als Arbeitgeber würde ich Dir eine Chance geben und mich sehr freuen wenn es klappen würde!

Was möchtest Du wissen?