mit 31 noch nie eine Beziehung - seltsam?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist so normal wie die Straßenlaterne an der Ecke.

Warum glauben Menschen, dass andere Menschen eine Beziehung haben MÜSSEN? Nur weil du dir vielleicht nicht vorstellen kannst, ohne Beziehung zu leben, heißt das ja noch lange nicht, dass andere da problemlos zu in der Lage sind.

Menschen sind unterschiedlich, ganz einfach. Die einen haben nie eine Beziehung, die anderen haben alle 3 Monate eine neue (ist das denn in deinen Augen besser?).

Lass doch ihn einfach so leben wie er mag, solange er nicht nach Hilfe fragt, ist sie auch nicht erwünscht. Ich bin seit mehreren Jahren Single und auch glücklich, mir fehlt gerade keine Frau im Leben. Das wird vielleicht mal so sein, vielleicht aber auch nicht, das weiß ich ja selbst nicht.

Und eine "erzwungene Beziehung" nur weil andere gerne möchten, dass man eine hat, ist sicherlich nicht erfolgverprechend.

Was hat das eigentlich mit seiner Orientierung zu tun? Ob hetero, bi oder homo - ist doch völlig egal.

Jeder Mensch ist anders und es gibt eben auch Menschen, die kaum bis keine enge Bindung eingehen (möchten).

Das ist völlig normal.

Wieso seltsam.. ich find es normal.. ich lebe auch seit Jahren als Single. Ist halt schwer in DE eine Partnerin zu finden... !

Was möchtest Du wissen?