mit 28 jahren immernoch pickel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

pickel sind gift- und fettstoff ausscheidungen des körpers, eine ernährungsumstellung kann dein problem lösen, cremes & co. sind nutzlos und nur rausgeschmissenes geld. beschreibe bitte deine ernährung, so kann ich dir schreiben was du vermeiden solltest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beautyfullady
16.10.2011, 19:19

ich nasche zu viel,also macht schokolade anscheinend wirklich pickel oder? ich ernähre mich aber auch gesund,esse viel obst,gemüse,eiweiß....

0

das sind deine hormone. ich bin 36 und bekomme zyklusweise einige pickelchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, dass du dich so gut gehalten hast.

Ob jemand Pickel bekommt oder nicht, ist aber keine Frage des Alters, sondern eine der Talkbildung der Haut. Diese führt zur Verstopfung der Pore und schwupps ist der böse Pickel da. Gleiches passiert auch, wenn die kleinen Häarchen, die unseren Körper ziehren, eingewachsen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein vater 45 jahre. hat sogar pickel^^. das kommt davon weil er mit chemikalien arbeitet. vielleicht regaierst du auch auf was?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beautyfullady
16.10.2011, 12:07

ich hab auf arbeit auch viel mit chemikalien zu tun,das könnte es sein aber ich bekomm sie auch nicht mehr weg :(

0

Pickel sind nicht nur ein Teenie-Problem. Pickel kann mani immer kriegen. Aber wenn du sie ständig hast würde ich auf Akne tippen. Und die kriegt man schwer los. Da kann ur ein Hautarzt helfen. Es kann aber auch duch Kosmetika auftreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beautyfullady
16.10.2011, 19:20

kosmetik mach ich mir nur auf die augen weil ich eben so unreine haut habe

0

Veranlagung, schlechte Ernährung, Vitaminmangel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?