Mit 28 Jahren für einen (auch noch toten!) Star schwärmen, ist das noch normal?

6 Antworten

Nein, überhaupt nicht. Das ist ganz normal. Oft werden Sänger erst dadurch richtig bekannt, dass sie sterben. Dann gibt es einen großen Medienaufruhr und vielleicht hast du dem Sänger mehr Aufmerksamkeit durch seinen Tod geschenkt. Du hast dich auf einmal für ihn interessiert, wolltest mehr über ihn herausfinden. Zufällig passt er wohl zu deinen Vorstellungen eines Traummanns. Das ist zumindest meine Theorie. Also mach dir keine Sorgen. "Gestört" ist es schon gar nicht. :)

Ach ja: Ich hab eine Vermutung, welchen Sänger du meinst :P

Keine Sorge, ich schwärme total für Robert Plant und bin 25. Solange du noch kapierst, dass es keine echte "Liebe" ist und niemals zu irgendwas führen wird, ist doch alles in Ordnung. Genieß es einfach :)

Magst du verraten, wer es ist? Ich bin nur neugierig, weil du Musiker sagst. Ich hab einen Verdacht, aber es gibt so viele Möglichkeiten^^

Naja, es ist wahrscheinlich der an den du denkst. Kann man glaube ich relativ leicht drauf kommen, wenn man ließt was ich geschrieben habe!! :-) Was war denn deine Vermutung? :-)

0

Solange du nur Interesse an dem Mann hast und ihn als Mensch toll findest, spricht doch nichts dagegen. Du solltest nur im echten Leben nach einem netten Mann Ausschau halten und dich nicht nur an diese Schwärmerei halten. Solange du das unterscheiden kannst, ist alles prima. Warum auch nicht?

Bin ich ein Groupie?

Ja, das ist wahrscheinlich eine ziemlich seltsame Frage, aber aus meinem Umfeld höre ich jetzt öfters, dass ich ein Groupie bin, ich bin aber der Meinung, dass es nicht so ist... Seit Jahren besuche ich Konzerte meines Lieblingssängers, wenn die Band bei mir in der Stadt bzw. in der Nähe auftreten. Ich hab mir nie irgendetwas dabei gedacht, habe einmal ein Foto mit dem Sänger gemacht und das ist auch schon Jahre her... Jetzt hat er nach einem Konzert mit einer Bekannten von mir geschrieben, die mit ihm schon länger in Kontakt steht und hat sie förmlich nach mir ausgefragt. Ich war zunächst nicht davon begeistert, weil ich generell nichts davon halte, Dinge über dritte zu klären... Nach einem anderen Konzert hat er mich selbst angesprochen und so haben wir nun regelmäßigen Kontakt bekommen und ich mag ihn mitlerweile sehr gerne, nicht nur als Sänger, sondern auch als Person. Ich bin auf gar keinen Fall verliebt oder sonstiges. Neulich war ein anderes Konzert in einer anderen Stadt, für das ich schon länger Karten hatte.. Er hat mich gebeten meine Karte zu verkaufen, weil er mich mit Backstage nehmen möchte usw. Vor dem Konzert haben wir uns bei ihm im Hotel getroffen und sind dann zusammen zur Show, dort habe ich dann meine Jacke und meine Tasche backstage gelassen und bin dann gegangen (was soll ich da auch doof rumstehen dachte ich mir).. Nach dem Konzert bin ich auch nicht direkt wieder nach hinten gegangen, sondern erst, nachdem er mir ne SMS geschrieben hatte, in der er mich gebeten hat dahin zu kommen, zum rumhängen.. Dort wurde ich von manchen ziemlich komisch angeschaut, wir wurden gefragt ob ich seine Freundin bin, was wir beide sofort verneint haben.. Danach sind wir nochmal zusammen zu ihm ins Hotel. Wir verstehen uns einfach richtig gut, lachen viel und reden über alles mögliche. Keiner von uns hat auch nur ansatzweise andere Andeutungen gemacht, es lief also auch rein gar nichts. Was ich auch auf gar keinen Fall möchte, ich sehe ihn in keinster Weise irgendwie als sexy oder so... Aber bin ich jetzt trotzdem ein Groupie?

...zur Frage

Kann man von (faktisch bzw. quasi) toten Internetseiten sprechen?

Es gibt ja solche Seiten, v.a. alte Foren, wo seit Jahren praktisch keiner mehr aktiv ist, da sind höchstens mal 1 oder 2 Beiträge aus den letzten Jahren, wo sich mal einer verirrt hat oder so. Kann man dann sagen, die Seiten sind tot ? Oder wie würde das im Nerd-Jargon heißen ?

...zur Frage

Er hat geantwortet! Was nun?

Der Star in den ich verliebt bin hat auf meine Mail geantwortet. Als Anhang hatte ich ein selbstgemachtes Video geschickt. Er sagt er liebt das Video und freut sich darüber. Er sagte auch dass er in 3 Wochen 5000(!) ungelesene Mails hat. Warum hat er ausgerechnet meine Mail angeschaut? Was soll ich jetzt tun? Ich will den Kontakt ja aufrecht erhalten. Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Käfer? Schabe? Was könnte das sein?

Seit ca. 8 Wochen haben wir den mittlerweile 4 Käfer entdeckt. Ich habe jetzt mal einen fotografiert. Mein Freund sagt allerdings er sieht anders aus als neulich. Das Tier hat sich nich für mich interessiert, als ich das Foto gemacht habe. Und ist nicht ins nächste dunkle Eck gerannt. Es sieht von der Körperform und der Farbe (keine zwei schwarzen Streifen) auch nicht aus wie eine Schabe. Wir haben vor ein paar Wochen im Badezimmer mal einen käfer/Schabe entdeckt. Auch der ist ruhig sitzen geblieben bis wir ihn erledigen konnten. An dem Tag haben wir ein fliegengitter am Fenster angebracht. Eine oder zwei Wochen später haben wir einen toten Käfer/Schabe hinter einer Getränkekiste in der Küche entdeckt. Der lag einfach tot dahinter. Vor ein paar Tagen haben wir in der Küche ein käfer/Schabe auf der Herdplatte entdeckt. Ich muss dazu sagen, dass ich an dem Tag über die Nacht meine Blätterteigtaschen auf dem Herd habe stehen lassen. Und nun haben wir dieses Tier im Schlafzimmer entdeckt. Letztes Jahr im gleichen Zeitraum waren es auch 2-3 käfer. Im Herbst/Winter war nichts davon. Kein Käfer Spinne oder sonst was. Und nun seit ca. 8 Wochen sind es mal die ein oder andere kleine Spinne in der Badewanne oder eben jetzt dieser Käfer. Wir vermuten eigentlich eher das es von einem großen Baum der auf der anderen Seite der Straße steht kommen könnte. Wir sind nicht dreckig oder haben viel Müll rumliegen. Mal drei telller in der Spüle. Wir wohnen im Dachgeschoss und das Haus ist schon älter. Es ist schlecht isoliert und immer sehr sehr warm. Bitte helft mir :(

...zur Frage

Wie entsorge ich einen toten Flusskrebs (Aquarium)?

Ich habe seit etwa 1,5 Jahren einen amerikanischen Flusskrebs im Aquarium gehabt und er war bisher eigentlich immer fidel.

Jetzt liegt er aber seit ein paar Stunden regungslos im Becken. Eins Wels hat ihn schon abgelutscht und ein paar Schneckchen rutschen auch schon über ihn rüber. Er bewegt sich nicht und an sein Lieblingsfutter geht er auch nicht ran.

Gibt es Zeiten, an denen die sich nicht bewegen oder ist er wirklich tot? :(

Wenn ja, wie entsorge ich ihn am besten? Manche sagen ja, dass man tote (kleine) Fische ruhig die Toilette runterspülen kann. Aber der K rebst ist knappe 10cm lang. Geht das bei dem auch oder kann der auch in den Hausmüll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?