Mit 28 erste graue Haare?

9 Antworten

Klar ist das normal. Bei einigen fängts eben früher an, bei anderen später. Bei mir kamen die ersten grauen Haare schon mit 20. Jetzt bin ich noch nicht ganz 60 und schlohweiß - aber immerhin habe ich meine Haare noch. Also was soll's. Graue Haare tun nicht weh und sehen nachher sogar ganz gut aus.

wenn man 29 is, wie 25 max. aussieht und sich wie max 20 fühlt sind graue Haare total doof :D

Ich würde mich mit grauen Haaren frühestens mit 60 anfreunden denk ich... also ausziehen und später färben ist angesagt !

0
@TheRaven

Wenn sie dich so sehr stören, dann färb sie einfach. Ausziehen würde ich sie nicht. Du bist später vielleicht froh, wenn du sie noch hast :)

0

Es gibt Menschen, die kriegen mit unter 20 sogar schon graue Haare. Bedingt durch Stress, gravierend neue Lebenssituationen usw.

Graue Haare haben überhaupt nichts mit dem Alter zu tun. Ein Arbeitskollege wurde fast über Nacht schneeweiß und das mit 30 Jahren. Da kann man nichts dagegen tun. Mir hat mal eine Frisöring gesagt, dass dies hormonell bedingt sei. Ob das richtig ist, möchte ich nicht beschwören, aber vorstellbar ist es schon.

Was möchtest Du wissen?