Mit 27 erste Beziehung - seltsam?

15 Antworten

Zunächst musst du definieren, was du unter "Beziehung" verstehst! Wenn du eine sexuelle Beziehung meinst, die über einen längeren Zeitraum Bestand hatte, dann: Ja, es ist wohl für viele seltsam, aber kein Einzelfall. Normalerweise hat man erste sexuelle Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht als Teenager (zwischen 13 und 19). Manche sind früher dran, andere später. Manche haben sexuelle Kontakte, die man nicht Beziehung nennen kann, andere haben eine feste Beziehung mit dem ersten Sexpartner, es gibt keine allgemein gültige Regel.

Man muss nicht schon mit 14 oder 15 ne Beziehung haben und man muss auch nicht in dem Alter schon Sex gehabt haben. Deswegen bist Du nicht seltsam wenn Du erst über 20 ne Beziehung hast !

jain. also jeder kann selbst entscheiden wann er für seine erste beziehung bereit is. heist ja nicht, dass du deshalb n mauerblümchen bist oder ähnliches. vielleicht hattest davor einfach keine lust und wolltest dich eher ausleben.

deshalb... is sicher nicht so häufig. aber auch nicht unbedingt ungewöhnlich

Nein, finde ich eigentlich nicht.

Kommt aber auch auf die Menschen aus deiner Umgebung sowie auf deine Beziehung selbst an, so wie bei jedem anderen Alter zumindest also auch.

Seltsam ist das nicht, kommt nur selten vor.

Wenn man oder frau aber so lange alleine lebt, haben sie in der Regel große Probleme, wenn da eine feste Beziehung anfängt.

Was möchtest Du wissen?