Mit 26 noch studieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum Lernen und Weiterkommen ist es nie zu spät. Wenn Du mit Deinem jetzigen Leben und Arbeiten nicht zufrieden bist, warum nicht verändern was zu verändern ist. Du bist doch mit 26 Jahren noch kein Greis. Dennoch solltest Du diesen Schritt gut durchdenken. Mancher ist auch schon ein "ewig Suchender" geworden, immer wenn etwas erreicht ist, muß etwas Neues beginnen. Wenn Du fest überzeugt bist, daß dieser, von Dir angedachte Weg der richtige Weg ist, dann geh' ihn. Viel Erfolg dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab auch erst mit 24 Ein Medizinstudium angefangen....mit dem ich auch noch lange brauche...aber ich bereue es keinen einzigen Tag! Maschinenbau ist kein leichtes Studium! Aber wenn du dir das zutraust und dich dahinterklemmst und das dein großer Wunsch ist,dann behalte dieses Ziel im Auge. Du bist noch "ungebunden", da ist es auch noch einfacher sich mehr dem Studium zu widmen,als wenn man Kinder/Familie hat.Aber mach erst mal die kleineren Ziele, also erstmal die Berufsaufbauschule,dann als nächstes Ziel das Fachabi und dann dein großes Ziel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA! Auf jeden Fall! Verfolge dein Ziel unbedingt weiter!Wenn du fertiger Maschinenbauer bist, bekommst du auch in Deutschland super einen Job, wir benötigen nämlich welche.Außerdem bekommst du dann keine 1100 netto über Zeitarbeit, sondern 3000 netto als Einstiegsgehalt!

Bildung ist IMMER gut. Zu jedem Zeitpunkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xiphoid
19.06.2011, 09:57

also das mit den 3000Euro netto is aber auch abhängig,wo du in Dt. arbeitest - daran hat sich leider noch nicht viel geändert!Ich kenn Maschinenbauer,die sind schon mit 1500 Netto sehr froh und das obwohl sie nicht über Zeitarbeit arbeiten - und da sind 1500 bei uns schon her hoch gegriffen!

0

Ich kann dem nur zu stimmen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Siegfried89
19.06.2011, 10:24

Wow hier gibt es ja ruckzuck anworten:-) kennt ihr den welche die erst mit 30 fertig wurden und dan noch nen Arbeitsplatz fanden?

0

Bild Dich weiter...aber bleib dran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?