Mit 26 immer noch Jungfrau und urin ausfluss?

10 Antworten

Irgendwann musst du so oder so mal zum Frauenarzt. Jungfrau hin oder her, aber mal schauen ob alles ok ist, ist schon angebracht.

Also machs jetzt! Such dir jemand vertrauensvollen, also frag deine beste Freundin oder Mutter und erklär dort die Situation. Das ist alles nix schlimmes und nach dem ersten Besuch wirst du das auch wissen.

Danke dir ! 

2

Zur akuten Hilfe bietet der Einzelhandel alles mögliche an Slipeinlagen und ähnlichem bei Blasenschwäche. Einfach mal in die Drogerie deines Vertrauens gehen und dich da umschauen und ggf. beraten lassen.

Auf gut Glück einfach so Antibiotika zu nehmen ist übrigens nicht so gut. Welcher Arzt hat die denn verschrieben?Hat der dich untersucht?

Vor dem frauenarzt brauchst du keine Angst zu haben, da passiert nicht viel. Sag ihm/ihr gleich von Anfang an, dass du dich sehr unsicher fühlst und dann passiert alles ganz langsam und behutsam und dir wird jeder Schritt haargenau erklärt.

Vielen dank für die ausführliche Antwort

1

Viele Frauen haben Blasenschwäche das ist nichts ungewöhnliches. Ich übrigens auch. Dagegen hilft Beckenbodengymnastik.

Mit 26 Jungfrau zu sein ist nicht schlimm ganz im Gegenteil lobenswert. Viele steigen mit jedem in die Kiste dwr nicht schneller als bei drei auf dem Baum ist.

Ab 20 hast du Anspruch auf die jährliche Krebsvorsorge. Ist nicht schlimm liegt aber an dir ob du es in Anspruch nehmen möchtest. Ab 30 kommt die Brustkrebsvorsorge dazu.

Was tun bei starken langanhaltenden Blasenschmerzen?

Hi, Meine Mutter hat seit ca3 monaten blasenschmerzen und muss ständig aufs Klo ihre Schmerzen werden täglich schlimmer sie kann nicht mehr gut gehen nur noch liegen. Sie war schon beim urologen und hat urin untersuchen lassen aber sie hat keine Blasenentzündung keinen blasentumor oder blasensteine. Die ärzte finden bei ihr nichts und sie hat schon Antibiotika genommen aber nichts hilft. die ärzte suchen nicht weiter da sie nichts finden. Was sollen wir tun?

...zur Frage

Brauche ich wirklich Antibiotika bei einer Blasenentzündung?

Habe vom Urologen Furantoin verschrieben bekommen, traue mich aber nicht es einzunehmen wegen tödlicher Nebenwirkung. Gibt es eine Alternative zu diesem Medikament?

...zur Frage

Leukos +++ Blasenentzündung?

Hallo,

Mittwoch war beim Arzt wegen einer Blasenentzündung, auf dem Schein stand Leukos ++

Ich bekam Fosfomycin. Heute war ich nochmal in der Hausärztlichen Notfallpraxis, da die Beschwerden immer noch nciht durch das einmal Pulver weg sind.

Ich hatte bis gestern Abend oder heute keine Schmerzen beim Wasserlassen, muss nur oft auf die Toilette und meine Blase drückt. Nun brennt es nur ein wenig beim Wasserlassen

Es wurde nochmal Urin getestet. Diesmal Leukos +++

Wie kann das denn trotz Antibiotika sein?

Als ich das erste mal im letzten Jahr die Entzündung hatte, ging es durch fosfomycin weg.

Ich habe allerdings in den letzten Tagen auch nicht ganz so viel getrunken.

Die Ärztin heute meinte, ich soll nochmal zu meinem Arzt gehen und eventuell auch eine Urinkultur machen lassen.

Hat sich die Blasenentzündung jetzt noch verschlimmert, und wie kann das überhaupt sein?Oder habe ich gar eine andere Erkrankung.

Ich trinke seit heute viel mehr und benutze auch die Wärmflasche

...zur Frage

Scharf stinkender Urin durch Antiobiotika einnahme?

Kann Antibiotika nicht die NIeren angreifen? Mein Urin stinkt scharf, keine ahnung wie ich es beschreiben soll

...zur Frage

Weißer Ausfluss/urin in der Unterhose? O.o

Heii! =(((

ist mir mega peinlich das zu schreiben, weiß auch echt nicht, wie genau ich das beschreiben soll :(

Also: Immer wenn ich eine neue Unterhose anzieh, und ka... 10 min später aufs Klo geh, ist die hose leicht feucht... Oft ist auch noch ein wenig weißer fluss drin... Das riecht dann auch noch extrem sauer... Was kann das sein? Einfach Urin und ich muss den Beckenboden trainieren?

Ich sollte noch anmerken: Ich bin fast 16, hab meine regel erst 3 mal oder so bekommen und wenn ich sie hatte, hatte ich sowas gar nicht mehr...

HILFE!!!

Danke für hilfe, bin echt am verzweifeln... ://

...zur Frage

Blasenentzündung wird nicht besser. Kann es sein, dass das Antibiotika falsch ist?

Hallo,
Da Feiertage waren und ich das Gefühl hatte eine Blasenentzündung zu haben und kein Arzt offen hatte bin ich zum Notdienst, dort wurde dann ein Schnelltest gemacht und ich bekam ein Antibiotika. Doch die Blasenentzündung wird nicht besser und ich habe schon einmal ein falschen Antibiotika bekommen. Deshalb ist meine Frage, ob ich auch eine Urin Kultur anlegen kann während ich Antibiotika nehme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?