Mit 25 langsam heiraten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich bin 8 Jahre mit meiner Dame zusammen und haben auch noch nicht geheiratet (sind beide 26) . Es passt Beruflich und dadurch zeitlich einfach nicht. Wenn du jemanden fürs Leben gefunden hast, ist die Heirat auch nur Nebensache.

Das ist meine Meinung, und ich will niemandem die Ehe schlecht reden. Wer anderer Meinung ist, kann gerne mit mir sachlich darüber diskutieren.

Ja sicher geh heiraten wenn du die richtige Person gefunden hast nicht hin her hin her 

Du bist jung du hast keine eile . Lass dich nicht von der geselschaft jnter druck setzten

Es gibt Menschen die finden mit 15 ihren lebenspartner und werden sich zsm alt und es gibt Menschen die mit 25 ihren lebenspartner finden wenn du die richtige findest wo du dir denkst wow mit der möchte ich alt werden dann ist es so weit aber nur weil du langsam "älter " wirst nur deswegen irgendjemanden zu heiraten ist Schwachsinn :)

Das kann man so pauschal nicht sagen.

Wenn du der Meinung bist das du reif dazu bist und deine Freundin liebst und dir auch ein Leben mit ihr vorstellen kannst, dann heirate.

Verfalle nicht in Panik, dafür ist es noch zu früh.

Ich finde heiraten wird überbewertet und "für immer" ist sowieso nichts. Auch eine Hochzeit hält nicht ewig.

Kannst gerne Heiraten wann du willst, der durchschnitts deutsche Heiratet glaube ich zwischen 28 und 32 Jahren.


nur keine torschlusspanik?

Was möchtest Du wissen?