Mit 2,4g Cannabis erwischt worden!

8 Antworten

Es gibt eine Eigenbedarfsgrenze, die je nach Bundesland so bei ca. 5g liegt. Diese Menge ist nicht legal, aber es wird häufig von einer Strafe abgesehen. Du ( als 22-Jähriger) kannst dir da ziemlich sicher sein. Bei Minderjährigen wird es teilweise als pädagogisch sinnvoll angesehen die Betroffenen trotzdem zu bestrafen.

In wie fern kann ich mir sicher sein? Das die Strafe auf mich zu kommen wird, oder das es eher fallen gelassen wird?

0

wahrscheinlich wird nichts schlimmes auf dich zukommen lass dich aber dem, nächste mal nicht erwischen

das hoffe ich sehr, habe nämlich auch schon Beiträge gelesen, wo bis zu 750,00€ bezahlt werden mussten.

0
@Johroe

hehe :) kein Stress rauch erstmal ein Kopf und komm runter ich gehe da mal von aus das dem verfahren eingestellt wird

0

Mach dir keinen Kopf. In der regel passiert da nicht viel. Wenn du großes pech hast, bekommt die führerscheinstelle wind davon und die melden sich. Wenn das passiert, geh direkt zum anwalt. Wegen einmal mit gras erwischt werden - noch dazu nichtmal am steuer - kann man dir nicht unterstellen, du seist nicht zum führen von kraftfahrzeugen geeignet. Kann aber sein, dass mans versucht...

mir ist da aber im nachhinein was regelrecht dummes eingefallen .. als mich der Polizist fragte: "Sie kommen aus Thüringen, wegen diesem Festival sind Sie bis hier her gefahren?" .. kann auch sein das er "gekommen" gesagt hat, so genau weis ich das nicht mehr, ich habe diese Frage daraufhin jedenfalls bejat, kann das schon dazu zählen, dass man "davon ausgehen kann", dass ich PKW gefahren bin?

Zumal ich wirklich nicht gefahren bin, sondern mit 3 Kumpels mit dem Zug.

0
@Johroe

Ich glaub, ihn hat eher gewundert, dass du aus thüringen angereist bist?! Keine ahnung was das für ein festival war. Ansonsten kannst du ja glaubhaft versichern, dass du erst auf dem festival konsumieren wolltest und dann natürlich nicht mit dem auto zurück fahren. Sich jetzt noch gedanken darüber zu machen, bringt nicht viel. Warte einfach ab ob und wenn was, kommt...

0

Wie verhalte ich mich richtig wenn jemand neben mir Marihuana raucht?

Muss ich die Polizei rufen wenn ich jemanden sehe der Marihuana besitzt? Oder ihm den Joint sogar aus dem Mund schlagen wegen Erregung öffentlichen Ärgernis????

...zur Frage

Welche Kosequenzen drohen nach Beschlagnahme?

Ein 18 Jähriger wurde von der Polizei kontrolliert. Dabei wurden zwei Tütchen Marihuana, ein Klappmesser und ein Grinder gefunden und beschlagnahmt.

Was wird nun passieren?

...zur Frage

Cannabis Handel, Straftat?

Hallo.

ich habe eine Frage!

mein bekannte wurde von Polizei mit 130g Marihuana bei dem zu Hause erwischt.

in 10 Tagen hat er eine Vorladung bekommen, dass er im Verdacht des Cannabis Handels steckt.

was passiert jetzt? Muss er ins knast oder Geldstrafe bezahlen und wie läuft es weiter?

Danke für Ihre Antwort

...zur Frage

Was genau ist an Cannabis so schlimm?

Also, ich weiss das die Nachteile von Mariuhana z.B. Lungenschäden haben können, oder natürlich die Abhängigkeit oder die Konzentrationsschwäche.

Aber das ist doch (eigentlich) das selbe wie mit Nikotin, Alkohol und sonstiges. Doch diese Sachen sind legal und so gut wie JEDER konsumiert diese täglich.

Also : Was GENAU ist so SCHLIMM an Gras, das es illegal ist (bzw. nur in wenigen Ländern legal)?

Würde mich über paar Antworten oder Meinungen freuen :)

...zur Frage

Verstoß BtMG Jugendlich - Cannabis?

Ich hatte einen Eigenkonsum-Fall bei dem ich den Joint (Cannabis) nach dem Ziehen wieder zurückgab. Es war eine geringe Menge. Ich bin 16 Jahre alt und wurde erwischt und die Polizei will mich als Beschuldigte verhören. "Verstoß gegen BtMG". 

Ich weiß nicht welche Strafe mich als 16-Jährige trifft und welche Fragen mir gestellt werden. 

Ausserdem, muss ich auch Angaben zu meinem früheren Konsum machen also von wem ich davor schonmal geraucht habe und sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?