mit 24 jahren noch kein sex u freundin... schlimm?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo russenschreck,

das muss dir überhaupt nicht peinlich sein! In deinem Alter hatte ich auch noch keine Freundin und das kümmerte mich nicht. Ebenso ist es überhaupt nicht schlimm, wenn du in deinem Alter noch keinen Sex hattest. Gedulde dich einfach, irgendwann kommt sie schon, deine große Liebe. Besser du hast dein Erstes mal mit deiner großen Liebe, als wenn du deine Jungfräulichkeit an eine Frau verliehrst, die dich gar nicht liebt. Das Erste mal sollte etwas besonderes sein und sollte nur dann geschen, wenn du es mit einer Frau hast, die dich liebt und du natürlich sie.

Ps. ich bin 29, männlich und hatte bisher auch nur eine Freundin. Zudem bin ich immer noch Jungfrau, worauf ich auch stolz bin. Ich möchte mein Erstes mal mit einer Frau erleben, die ich über alles liebe und sie umgekehrt mich.

Lg. Widde1985

Hallo,

mach dir keine Sorgen, bei jedem ist es anders, mal früher, mal später...

Vielleicht gilt für Männer, die sehr gut aussehen, was auch für sehr gut aussehende Mädchen/Frauen gilt: keiner traut sich heran...

Bleib auf jeden Fall natürlich und freundlich, mach dir keine Gedanken, du findest bestimmt irgendwann die passende Partnerin, außerdem: heutezutage sind die venerischen Krankheiten auf dem Vormarsch, Aids auch, sei froh, daß du wenigstens diese Sorge nicht hast !

Alles Gute

Emmy

also ich als frau sag "nein". es ist nunmal so. vielleicht sogar besser so, als ein typ in deinem alter der zig freundinnen und jede "öffnung" kennt. meiner meinung nach schätzen die mädels/frauen heute respekt eines mannes nicht wirklich. sie stehen eher auf a-löcher. zur zeit habe ich einen freund. und ich bin 23. voll erfahren bin ich nicht im vergleich zu anderen mädels. hatte "erst" drei beziehungen und "nur" mit meinen zwei freunden sex. der jetzige freund kam im moment, wo ich mich gar nicht nach einer beziehung gesehnt habe. ich war kurz vor den prüfungen (drei wochen) und hatte nichts anderes im kopf. plötzlich tauchte er wie vom nichts. ich merkte, dass er sich seeeehr um mich bemühte. und es klappt jetzt sehr super mit uns. wir führen eine "erwachsene beziehung"- keine rosa rote brille. wir lieben uns, gehen mit freunden aus usw und schreiben nicht ständig in fb auf der seite des partners "oh baby ich liebe dich, du bist mein hellster stern im himmel" oder der ganze andere kitschige mist.

also mach dir gaaaar keine gedanken darüber. es kommt alles im richtigen moment. ich sags mal so, vielleicht bist du vom gott der auserwählte, der kein macho ist und die mädels dich dann sehr schätzen werden, weil du so wertschätzend mit denen umgehst. es sei denn, du hast nix in der hose und wartest von einem mädel angesprochen zu werden. dann wirds meiner meinung nichts draus. wir frauen lieben es begehrt zu werden und zu merken, dass ein mann nicht loslässt. das macht euch zu männern, die wir haben wollen ;-)

Ich finde es absolut nicht schlimm. Besser als jeden Tag eine andere zu haben.

An was es liegen könnte, kann ich dir leider nicht beantworten, weil ich dich nicht persönlich kenne. Vielleicht stellst du aber auch zu hohe Erwartungen an deine Zukünftige.

nein das ist nicht schlimm. es gibt mit sicherheit einige die das sogar vielleicht gut finden wenn der mann noch nicht jede x beliebige im bett hatte. allerdings ist das halt nicht bei jeder so. manche wollen eher einen mann mit erfahrung haben und nicht einen dem sie das sozusagen noch beibringen müssen, was natürlich jetzt übertrieben ist. ich denke, du solltest aber auf jeden fall ehrlich sein von anfang an, denn wenn du mal eine frau hast und ihr erst kurz vor knapp sagst wie es ist, dann könnte es nicht so gut ankommen

viel glück:-)

Nein, es ist nicht schlimm und peinlich. Ich bin sogar 39 und hatte noch nie Sex, Du siehst, es geht noch schlimmer.

Insofern würde ich Dir aber schon raten, aktiv zu werden und irgendwie die Biege zu kriegen, denn in meinem Alter ist der Zug abgefahren.

Da hast Du noch ein paar Jahre, toi toi toi ;-)

Aussehen ist nicht alles .... und nein es ist nicht peinlich, vielleicht sind die Mädchen zu schüchtern bzw. fühlen sich von dir eingeschüchtert. Viel Glück noch :)

Hallo! :-) Nein, also zumindest ich empfinde das weder als schlimm, noch als peinlich! Viele geben ihren Körper schon mit 13,14 naiv her... DAS ist viel schlimmer! Der Moment wird schon noch kommen, warte einfach! :-)

Ich bin witzig, nett und nicht unsportlich. Ich bin 17 und hatte auch noch nie Sex bzw. Freundin. Man muss es glaub ich einfach auf sich zukommen lassen. Ich geh zwar gerne feiern (ab und zu) aber bin jetzt nicht der geborene Flirter/Casanova. Das wird schon! (Ich hoffe, auch für mich😕) Ich finde das nicht peinlich.

vielleicht passt doch was nicht ganz am Charakter.. wer weiß, denkst du vielleicht zu sehr daran wie toll du doch bist?

russenschreck 01.07.2014, 13:53

Nein... Ich finde mich als ein ganz normaler Junge... Ich bin kein macho

0

Schlimm ist das nicht, aber komisch :D

Trotzdem solltest du dich nicht unter Druck setzen lassen - Nirgendwo wird so viel gelogen wie beim Thema Sex. Viele deiner Freunde hatten sicher auch noch keinen, aber sowas gibt normalerweise keiner zu. Da werden sich eher in regelmäßigen Abständen Lügengeschichten erfunden. Mache dir selbst keinen Druck und sei einfach du selbst, dann kommt das alles irgendwann ganz von alleine!

Verwandten ist nicht zu trauen, vor allem wenn es ums Aussehen geht. Vielleicht bist du auch einfach nicht der Hellste, was (wenn man deine Rechtschreibung betrachtet) wohl am wahrscheinlichsten ist.

Vielleicht bist du zu schüchtern? :)

russenschreck 01.07.2014, 13:56

Ja schon etwas aber ich möchte halt nicht in der Gegend rumpoppen... Später mit der freundin ist das natürlich ok

1
annakarenina93 01.07.2014, 14:11

Nein ich meine einfach generell.. Ich habe mich mal mit einem unfassbar schüchternen Jungen getroffen, der einfach gar nichts gesagt hat und der war einfach nichts für mich, auch wenn er allen Anschein nach auf mich stand.. Wenn du der "Richtigen" (nicht fürs Leben, sondern für den Moment) begegnest, dann denke ich mal fällt es dir bestimmt nicht schwer dich mit ihr so zu unterhalten, dass sie Interesse an dir entwickelt :)

0
russenschreck 03.07.2014, 17:30
@annakarenina93

Also ich konnte mich super gut mit der letzten bekanntschaft unterhalten u hatten auch viel gelacht usw aber ich weis nicht was an mir falsch ist...

Ich bin nur in der Hinsicht schüchtern dass ich keine in real ansprechen kann... Also ich sehe z.b eine die mir gut gefällt aber traue mich dann nicht weil ich ehrlich gesagt schiss habe einen Korb wieder zu bekommen =(

0

Was möchtest Du wissen?