Mit 24 Ärztin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo in der Schweiz machst du 3 Jahre Gymi? Und wo gehst du zur Schule, dass du schon mit 14 Volksschulabschluss hast?

Nach dem Studium verdienst du nicht sofort so viel wie ein erfahrener Arzt, sondern arbeitest erstmal als Assistenzärztin, ich glaube für drei Jahre, aber da bin ich nicht ganz sicher. Ausserdem musst du noch ein, zwei Jahre einrechnen, um eine Doktorarbeit zu schreiben, damit du einen Titel hast.

Also ich bin in der sek: und mit 14 geh ich ins gymi. Kurzzeit gymi

0

Meinst du nicht Kanti?

0

Denke doch nicht so weit in die Zukunft. In den nächsten Jahren bekommst du evt. noch viele andere Ideen für deinen Berufsweg.

hallo.ich habe vor 2 jahren angefangen medizin zu studieren.einige meiner kommilitonen waren bei semesterbeginn 18 jahre alt.wenn sie das studium in regelstudienzeit absolvieren, werden sie auch erst 24 sein und dann ihre assistenzarzt-zeit (bezahlte ausbildung zum facharzt) beginnen.es ist also möglich.

Also das heisst: mit 24 werden sie Assistenzarzt und werden bezahlt?

0

ja.als assistenzarzt bekommst du einen arbeitsvertrag (in der regel eine klinik) und wirst bezahlt und nimmst an der patientenversorgung teil.wieviel du brutto in etwa bekommst kannst du z.b. in den öffentlichen tarifverträgen des hartmann-bundes nachschauen

0

Falls Du einen entsprechenden Job bekommst ja...

Was möchtest Du wissen?