Mit 23 zu studieren zu spät?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein ist ok .. 100%
Ja zu spät .. 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein ist ok ..

Ich habe mit 22 angefangen zu studieren und hatte Kommilitonen (=Mitstudenten), die teilweise schon 27 Jahre alt waren, weil sie vorher halt ne Ausbildung gemacht haben. Es ist also überhaupt kein Problem, mit 23 noch ein Studium anzufangen.

Nein ist ok ..

Diese Alter ist gerade richtig, um den nötigen Ernst und das Durchhaltevermögen für ein Studium mit sich zu bringen :-)

Nein ist ok ..

Nein du bist doch noch JUng :D Es ist eigentlich gar nie zu Späht :)

Nein ist ok ..

Ich habe teilweise Leute 40+ mit in den Kursen sitzen. 23 ist definitiv nicht zu spät ;)

Nein ist ok ..

Ist es nicht. In meinem Studiengang haben welche mit 26-28 angefangen

Was möchtest Du wissen?