mit 2200 EUR Netto Gehalt kann man Haus/Auto durch Finanzierung + gutes Leben haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ist möglich aber nicht einfach.

2200 -350(Lebensmittel)-250(Freizeit, Kleidung, Geschenke,)- 200(Versicherungen)- 80(Tanken)-120(Rücklage bilden ) -150 (Leasing) =  1.050 die dir zur Finanzierung und für die Nebenkosten des Hauses bleiben. Nebenkosten sind pauschal 200 + ca 1,5 pro m2 Wohnfläche . Haus mit 100 m2 = 200+ 150 =350

Somit dürfen Zins und Tilgung nur 700 pro Monat betragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Man" kann. Jedenfalls solange das Auto kein Neuwagen und das Haus nicht in der Großstadt sein sollen. Und man unter "gutes Leben" nicht nur kostenintensive Vergnügen versteht.

Wenn Du aber bisher, obwohl Du kein Haus abbezahlen musstest, kein Eigenkapital angespart hast, dann kannst Du Dir bei Deinem Lebensstil kein Haus leisten.

Führe mal ein paar Monate Buch, um zu sehen, wofür Deine 2.200 jeden Monat draufgehen. Danach kannst Du überlegen, wieviel Du zwecks Ansammlung von Eigenkapital jeden Monat ansparen könntest.

Muss ja nicht für ein Haus sein - auch der Jahreswagen ist aus Eigenmitteln billiger zu haben als auf Kredit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nicht? "Gutes Leben" ist relativ - jeder versteht etwas anderes darunter und hat andere Ansprüche. Ein Auto hast Du vielleicht schon, wenn nicht, muss die Anschaffung eines neuen Autos bei der Hausfinanzierung eben berücksichtigt werden. Bei der heutigen Zinslage zahlt man für eine Hausfinanzierung kaum mehr, als  bei einer Miete.

Man sollte bei der Hausfinanzierung aber immer einen Anteil Eigenkapital einsetzen können (20 - 25%),  sonst wird die Bank der Finanzierung kaum zustimmen. Und man muss damit rechnen, dass - je nach Darlehensvertrag - die Zinsbindung in 5, 10, 15, ... Jahren ausläuft und der neue Zinssatz dann eventuell höher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haus kaufen? Und Auto? Das wird sehr knapp. Ersmal sparen ;)

Generell gilt:

Hausmiete (oder Kreditrueckzahlung) soll nicht mehr als 1/3 des Netto Einkommens ausmachen. Also in deinem Fall 730 Euro im Monat. Reicht das um einen Kredit zurueck zu zahlen? Kommt auf dein Eigenkapital an. Und natuerlich auf den Hauspreis.

Auto - Versicherung und Sprit kosten natuerlich Geld. Anschaffungskosten variieren stark. VW oder Mercedes... Welches Auto hast du denn im Kopf?

Gutes Leben, was ist das? 2 Mal im Jahr Urlaub auf den Seeshellen, jeden Tag auswaerts essen gehen, dazu noch Markenklamotten shoppen, Fitnessstudio, Stadtetrips alle zwei Monate usw.
Oder heisst es gesund zuhause Kochen, einmal jaehrlich auf Urlaub Tuerkei, wenig shoppen, usw

Kommt alles auf viele Faktoren an.

Mach dir einen Kostenplan mit Fixkosten (Kreditrueckzahlung, Betriebskosten, Handy, TV, Autoversicherung, Lebensversicherung, Clubbeitraege, Sparkonto,....) dann siehst du ja wieviel ueber bleibt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 2.200,- netto kannst Du kein Haus ahben, sondern im bestenfall eine mittelmäßige Mietwohnung.

Kein Auto, sondern einen fahrbaren Untersatz und kein gutes Leben, sondern knapp über ALG II, denn wenn Du von 2.200,- ein auto und die Kosten einer besseren Wohnung abziehst, bist Du kaum über ALG II.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut ist ja für jeden anders.  Urlaub ist in den nächsten Jahren nicht möglich. Teure Klamotten und Party auch nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirst du sicher irgendwo Abstriche machen müssen..Haus, Auto und gutes Leben..irgendetwas wird zu kurz kommen, es sei denn..du hast Eigenkapital!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jason21
19.09.2016, 21:17

Ich lebe allein.Keine Frau/kinder . kein 

Eigenkapital

0

Haus UND Auto UND gutes Leben? Alleine mit dem Gehalt? Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alleine? ohne Eigenkapital? schwierig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?