Mit 22 jahren Krampfadern entfernen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überlege es dir gut. Mir hat das Veröden nichts gebracht. Bin letztes Jahr unter Vollnarkose operiert worden.

DAS hat mein Gefäßmediziner nach gründlicher Untersuchung entschieden, weil ich Beschwerden hatte, nicht, weil man etwas sah.

Hallo

Habe es machen lassen , es tat nicht weh aber fühle nix mehr im Bein jetzt :( was War bei dir los ?  Würde mich interessieren  lg

0
@guteantwort1993

Schmerzen!! Totale Schmerzen und keiner wusste warum. Gleich beim ersten Pieks hat der Doc durchgestochen. Also durch die Vene durch.

Heute kann man nicht mehr belegen, wissen oder nachweisen, dass es daran lag.

War sogar Thrombose-Verdacht, aber beim Ultraschall wurde nichts gefunden.

Geh auf keinen Fall in die Sauna jetzt!!! Hat man dir das gesagt? Mir nicht, danach hatte ich dann noch eine Venenentzündung.

0

Mit Ringelblumensalbe,Bekommst du in der Apotheke.Man streicht sie Messerrückendick ein und bindet einen Lappen drum.Beinwelltinktur  hilft auch sehr gut.

Naja wenn die Krampfadern wegmüssen, musst du das halt machen. 

Alles Gute für dich! 

Was möchtest Du wissen?