Mit 21 selbstständig machen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Summe, die du brauchst wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit nicht bekommen.

Neben materiellen Sicherheiten, wollen die Banken auch sehen, dass du weißt was du tust. Zb solltest du bissl was an Erfahrung als Kaufmann/Techniker haben.

Ein Geschäftsplan ist ein muss. Du beschreibst genau worum es geht, wie viel Geld du genau brauchst und wie viel du wohl einnehmen wirst. Im Idealfall kannst du vorzeigen, welche Halle und Maschinen du kaufst und welche Kunden/Lieferanten du hast.

Setz dich mal mit der Agentur für Arbeit mit dem Thema Existenzgründung auseinander.

Für ein solches Unternehmen solltest du AUCH wenigstens eine kaufmännisches Grundwissen haben. Sonst bist du pleite, bevor du überhaupt angefangen hast.

Von einer Bank wirst du nur auf eine gute Idee hin, nichts bekommen.

Das Problem, als Existenzgründer einen Kredit (möglicherweise in einem recht hohen Bereich) von den Banken zu bekommen, hast Du wohl nicht nur als (potentieller) Jungunternehmer. Dieses Problem haben wohl auch viele ältere Existenzgründer. Denn Banken wollen nicht nur eine (tragfähige) Geschäftsidee sehen, sondern vor allem auch materielle Sicherheiten haben. Kannst Du die den Banken bieten?

Leider nein, ein großer Teil der geliehen Summe würde mit Kauf eines Maschinenparks zwar wieder etwas im Zweifelsfall greifbares geben, aber ich weis nicht ob das reicht. Bin halt zugegebener Maßen sehr grün hinter den Ohren :/

0

Naja es wird sicher nicht leicht aber möglich ist es sicher z.B mein Vater hat auch in diesem Alter ein Unternehmen gegründet und jetzt gehts und wirklich gut.

Ich würde mich professionell beraten lassen.

Viel Erfolg und nicht aufgeben ;)

...die Bank um mehrer hundert Tausend Euro beleihen will um medizintechnische Produkte herzustellen.

Du hast für diese Größenordnung sicher keine Sicherheiten, also vergiss es (ohne Geschäftspartner).

Außerdem, Medizintechnik ist nicht ohne. Da kann man nicht einfach etwas produzieren und auf den Markt werfen. Da muss alles mögliche an Tests / Validierung usw. folgen, diese Kosten können schon schnell in den sechststelligen Betrag gehen.

Richtig, bei Medizinprodukten muss alles Zertifiziert sein und solch eine Zertifizierung zieht sich über Monate hin.

1

Die Banken wollen halt auf der sicheren Seite sein, du brauchst Sicherheiten (z.B Haus) oder einen Bürgen, der diese Sicherheiten besitzt. Da spielt das Alter keine so große Rolle.

Was möchtest Du wissen?