Mit 21 noch Jungfrau.... Muss ich mich da schämen?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich kann dir nur meinen Respekt aussprechen.

Ich finde nicht, dass man sich schämen muss.

Ich finde es eigentlich sogar schön, wenn Leute sagen "Ich möchte auf den/die Richtige/n warten", weil zu dieser Einstellung eine gewisse Reife gehört, die selbst viele Erwachsene nicht haben.
Und dann eben auch warten. Und manche finden halt mit 15 jemanden, mit dem sie schlafen wollen, manche erst mit 25.

Ich würde jedem sagen: mach es, wenn es sich für dich richtig anfühlt.

Ne Bekannte war mit 18 noch Jungfrau und fand das ganz schrecklich (warum auch immer, ganz ehrlich). Sie ist dann beim Feiern mit irgendeinem Typen mitgegangen, hat sich halb besoffen flachlegen lassen und sie meinte, es war richtig, richtig schrecklich, hat wehgetan usw.

Warte auf den/die Richtige/n und mach dir keine Sorgen oder Vorwürfe.
Bleib offen. :)


nein, es muß dir keineswegs peinlich sein.Vor solchen Leuten habe ich mehr Achtung,als vor den frühreifen Früchtchen,die schon mit 12....lassen wir das! Kann es an deinen Pornos liegen? Möglich. Das verfälscht dein Bild von Frauen (sexhungrig,allzeit bereit,läufige Hündinnen die nur darauf warten, stöhnen und betteln,blablabla) und dein Bild von Sex. Vergiss es, so läuft das nicht ab. Der Abend mit deiner Bekannten:nicht jeder Mann KANN wenn er will verstehst du? Du warst aufgeregt, sie hat dich vielleicht zu sehr gedrängt, du hattest unbewusst Angst....was auch immer! Mache dir nicht soviel Sorgen, bei dem richtigen Mädchen-nicht nur ein Fi..k und fertig-wird es schon funktionieren, keine Bange!

Was hält ihr von der Jugend heut zu tage?

...zur Frage

Puff oder nicht, Jungfrau, männlich, bald 22?

ich höre immer von Frauen "Ach ist nicht schlimm unerfahren zu sein. Kann man ja nachholen". Aber immer wenn es ernst wird, ziehen sie sich dann doch zurück weshalb auch immer.

Mal ne ganz ehrliche Frage: Würdet ihr ne männliche Jungfrau mit 21/22/23 nehmen oder auch abschieße wenn sonst alles passen würde? Also eher für ne Beziehung meine ich? Seid bitte mal ganz ehrlich, wenigstens einmal in eurem Leben.

zu mir: Nein ich bin kein Stubenhocker, sondern gehe raus, habe Hobbies, kann tanzen, gehe auf Parties und studiere Medizin. Sehe nicht schlecht aus aber man wurde nur verarscht und hingehalten bisher. Gerade von den Studentinnen. Die wissen gar nicht was sie wollen. Also seid einmal bitte ehrlich!

Ich überlege mir einfach jetzt in Puff zu gehen oder die nächstbeste Escort-Dame zu holen. Mir reicht es mit den Frauen ganz ehrlich. Ständig nur hingehalten und ausgenutzt zu werden.

...zur Frage

Was ist die perfekte Körbchen-Grösse?

Ich habe 85C... Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Ist für Meditation 🧘‍♀️ eine Lotussitzhaltung notwendig?

Ich habe kürzlich damit angefangen mich für Meditation zu interessieren, ist die Lotussitzhaltung dafür notwendig? Ich persönlich empfinde diese nämlich als eher unangenehm. Und es es wirklich notwendig sich auf irgendwelche Chakren zu konzentrieren oder genügt es dies als eine „Achtsamkeitsübung“ zu betrachten und einem Weg zur inneren Ruhe zu finden?

P.S. mir ist bewusst dass ich die Sache sehr verkrampft angehe. Um diese dauernde Verkrampftheit zu lösen interessiere ich mich ja für Meditation.

...zur Frage

Hey Leute. Ich habe mal eine Frage es gut um Jungfrau und die Hochzeitsnacht im islam?

Und zwar bin ich 18 und mein Freund ist 21 und moslem wie seine Familie aber sie sind nicht strenggläubig. Wir kennen uns jetzt schon eine ganze Weile und sind auch schon lange zusammen. Wir kennen gegenseitig auch unsere Familien und meinen es ernst miteinander. Wir haben aber dazu miteinander geschlafen nach langer Zeit wo wir zusammen waren, wir wollten es beide und es hat sich auch richtig angefühlt. Ich habe bei dem Geschlechtsverkehr aber nicht geblutet. Naja meine Frage eigentlich ist, wenn wir uns verloben werden und heiraten irgendwann wird es da Probleme geben wegen meiner Jungfräulichkeit und der Hochzeitsnacht oder sonstiges? Kann mir da jemand helfen oder kennt sich jemand damit aus? Ich mache mir schon paar Gedanken deshalb.

...zur Frage

Jungfäulichkeit verlieren bei Kumpel?

Also ich bin 16 Jahre alt und mein Kumpel 22 Jahre. Ich hatte schon mal eine 1 1/2 jährige beziehung hinter mir aber es kam nie zum ersten mal. Und jetzt habe ich schon viel Erfahrung gemacht, aber noch nie Sex, aber ich stelle es immer mit meinem Kumpel vor wie ich bei ihm meine Jungfräulichkeit verliere. Und ich weis dass er auch mit mir schlafen will, weil wir schon ein paar mal rumgemacht haben, aber wir gingen trotzdem nie weiter... Meine frage ist soll ich wirklich einfach so mit ihm sex haben ohne Gefühle und nichts?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?