Mit 21 Fussball wieder anfangen und Hoch spielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit ist hierfür generell nicht so hoch und in dem Alter bzw bei den 4 jahren Erfahrung erst recht nicht.

Das macht aber auch nichts, denn letzendlich sollte es dir ja Spaß machen; wenn du da primär an Karriere und Geld interessiert bist solltest du es bleiben lassen, denn dann wirst du wohl kaum dabei glücklich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo beqi2012

der Zug ist definitiv abgefahren.

Du hat mit 14 jahren sowieso sehr spät angefangen - echte Fußballtalente beginnen viel viel früher, solche Spätzünder, die noch Granaten werden sind extrem selten und wenn du ein extremes Talent hättest, dann hätte man in deiner Jugendspielzeit entdeckt.

Dass du 4 Jahre in einem Dorfverein gekickst hast, spricht eher dagegen, dass du im Fußball ein besonderes Talent hast.

Warum hast du denn vor 3 Jahren aufgehört zu spielen?

Wenn du Spaß dran hast, dann fang einfach wieder an in einem "Dorfverein" und schau wie weit du kommst. Wenn du ein bißchen Talent hast, kannst du dann evtl. den Verein wechseln, um statt irgendwo unterhalb der 6. Liga (dort variieren die Bezeichnungen) in einer Verbandsliga zu spielen. Schon diese Vereine nehmen aber nicht jeden Spieler auf, da sie sich in der aktuellen Liga halten oder gar verbessern wollen.

Und noch was: für professionellen Fußball ist nicht nur "Talent" sonder auch absolute Disziplin gefordert; das ist ganz harte Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beqi2012
14.07.2013, 16:24

Danke dir wirklich hilfreich deine Antwort ! Meinst du ich könnte noch Geld verdienen mit Fußball? Taschengeld?

0

Hierfür bist du schon zu alt, aber versuchen kannst du es ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?