Mit 20/21 noch einen Neustart wagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit 21/22 hat das Leben immer noch erst angefangen. ^^ Mit 85/90 Jahren kann man vielleicht so reden, aber nicht vorher.

Du hast bis jetzt viel schlechtes erlebt und das Du noch nicht viel erreicht hast, ist nicht wichtig. Man sollte seine eigenen Erwartungen an das Leben erfüllen, nicht die Erwartungen der anderen, nur um nicht als "unwichtig" zu gelten.

Wenn Du jetzt ein Studium beginnen willst, mach das. Wenn Du jetzt mit Sort anfangen willst, mach das. Mit 22 ist man noch ein sehr junger Mensch, da ist noch gar nichts zu spät. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SmartOrange 30.10.2016, 16:54

Ich danke dir!

0

Es ist nie zu spät sein Leben zu verändern. Außerdem bist du erst 20 Jahre alt das ist noch Jung und man kann wirklich noch viel schaffen. Es gibt Leute die fangen erst mit 40 an so richtig durch zu starten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar, mit 22 Jahren bist du doch noch sehr jung.

Ich bin so alt wie du und gerade ausgelernt. Ich werde erst in ein paar JAhren vielleicht mal studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na logisch. auch mit 38 kann man noch gut anfangen! Geb dir einen ruck und mach es besser als die Leute in deinem Umfeld! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das leben ist viel zu kurz um die schönen dinge zu erleben...es ist jedoch immer zeit für einen neustart...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?