Mit 20 Jahren ausziehen...Welche Optionen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine liebe Eltern müssen zahlen - wenn sie das nicht wollen, dann müssen sie sich eben anders benehmen.

piiterwhaay 16.11.2016, 18:15

könntest du das mit dem, dass die Eltern zahlen müssen etwas näher erläutern ?

0
Zumverzweifeln 16.11.2016, 18:17
@piiterwhaay

Bis zum Ende deiner ersten Ausbildung sind deine Eltern verpflichtet, für deinen Unterhalt zu sorgen. Wenn du zuhause wohnst, dann ist das durch Schlafen/Essen/Trinken etc. abgesichert. Wenn du nicht zuhause wohnst, dann müssen sie dir Geld geben.

1
Zumverzweifeln 16.11.2016, 18:22
@piiterwhaay

Da du volljährig bist, müsste das wohl über einen Anwalt laufen. Ich würde aber erst einmal zum Sozialamt gehen - die haben solche Fälle häufiger und können dir bestimmt einen genauen Weg beschreiben! Alles Gute! Verdirb dir nicht dein Abi - das ist es nicht Wert!

1

Was möchtest Du wissen?