Mit 19/20 zurück in die waldorfschule möglich klasse 11/12?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich verbietet der Staat dir nicht das Abitur. Du kannst es jederzeit nachholen. Aber nicht mehr an einer Regelschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Problem ist nicht, dass Dir verboten wird, Abi zu machen. Dein Problem wird sein, dass Du die Bildungsvoraussetzungen für's Abi gar nicht mitbringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honigkuchen8
16.11.2016, 09:54

Das bedeutet?

0

Keine Schule muß dich nehmen, wenn du nicht mehr schulpflichtig bist. Wie kommst du darauf, daß der Staat dir das Abitur verbieten möchte? Du hattest doch die Chance, Abitur zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand verbietet das Abitur, das kann man auch mit 60 noch machen.

Aber das geht nur an einer Abend- oder sonstigen Schule für Erwachsenen-Bildung, nicht mehr auf dem 1. Bildungsweg!

Und ob es eine Waldorf-Abendschule gibt...nie davon gehört jedenfalls...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?