Mit 19 total kaputte Zähne...

11 Antworten

das tut mir leid. Das ist bei meiner Freundinn die Mama auch passiert sie ist zum Zahnarzt und hat gesagt sie möchte neu Zähne oder so was ... Und jetzt ? Sieht es perfekt aus

Du solltest auf jeden Fall regelmäßig zur Routineuntersuchung gehen, damit eine eventuelle Karies frühzeitig entdeckt und behandelt werden kann. Gönn die vielleicht auch mal eine Professionelle Zahnreinigung, es gibt auch spezielle Putztechniken, die dir dort näher gebracht werden. Natürlich kann es auch Veranlagung sein, dass du Kariesanfälliger bist. Noch ein kleiner Tipp, nach dem Essen von Obst oder Säurehaltigem eine halbe Stunde nicht Zähne putzen. Die Säure weicht den Schmelz auf, den du dann beim putzen abträgst.

Natürlich gibt es die Möglichkeiten die Zähne mit diversen Materialien zu füllen. Je nach Geldbeutel mehr oder weniger auffällig. Im Frontbereich werden die Zahnfarbenen Füllungen von der Kasse bezahlt, hinteren Bereich musst du leider selbst bezahlen oder du begnügst dich mit Alternativen. Kommen für dich Implantate in Frage, warte nicht zu lange. Mit der Zeit verschieben sich die Nebenstehenden Zähne in Richtung Lücke.

Ach und wenn noch eine Wurzelbehandlung nötig ist, musst du da, je nach Behandlungsart, für das Aufbereiten der Kanäle auch noch etwas dazubezahlen. Aber da lässt du dir (bevor das alles Kostenpflichtig wird), am Besten mal alle Kosten übersichtlich aufstellen.

Alles Gute!

Ich finde es ein wenig einfach, jemandem schlechte Pflege vorzuwerfen weil er schlechte Zähne hat. Es gibt tausend andere Gründe dafür. Mir wurden die ersten zwei Backenzähne auch mit 15 gezogen, weil sie ständig vereitert waren. Damals machte sich niemand Gedanken übe4r Zahnerhalt oder Zahnersatz. Zum Trost: Man kann durchaus einige Jahre mit Lücken leben und Kronen oder Implantate erst später machen lassen. Wichtig ist erst mal, das die Zähne behandelt wedrden. Viel Erfolg!

Leider kennt die Fachliteratur nicht "tausend Gründe" für Karies, sondern nur 3: Zucker + Baktierien + Zeit. Mit guter & richtiger Pflege gibts keine Karies und keine vereiterten Zähne.

0

es ist immer wieder schön wie sich die Leute auf den Schlips getreten fühlen wenn man was zur Mundhygiene sagt. Zähne fangen in der Regel nicht einfach so an zu gammeln und zu vereitern....

0

Was kostet es, kaputte Zähne mit Vollnarkose richten zu lassen?

Habe total kaputte zähne

Bereue es heute zutiefst das ich nicht beim zahnarzt war. Bin w 19 jahre alt

Möchte alles zähne per vollnarkose richten lassen. 

Jmd erfahrungen ? Kosten? 

Bitte um eure hilfe!!!!

...zur Frage

Zwischen Zähne schwarz?

Ich war heute beim Zahnarzt und es hieß das alles gut ist, ich hab keine Beschwerden oder sonst was. Vorhin hab ich mit einem Spiegel meine Zähne nochmal angeschaut und hab zwischen 2 Backenzähne ganz bisschen so eine schwarze Stelle gesehen, ist das Karies? Und wenn ja warum sagt der Zahnarzt nichts??

...zur Frage

Karies Behandlung?am gleichen tag

Hallo, ich habe gleich einen Zahnarzttermin zur Kontrolle und habe einen ganz kleinen braunen fleck am Backenzahn entdeckt,vermute das es Karies ist,falls das fest gestellt wird..wird das heute noch behandelt oder gibt es einen extra Termin??

...zur Frage

was kann ich gegen karies machen

ich habe an meinen 2 backenzähne so schwarzes entdeckt es ist wahrscheinlich karies und sieht so wie auf dem bild da unten aus. Ich habe jetzt einen zahnarzttermin, aber der ist erst in 1 einhalb wochen und ich habe angst, dass sich der karies weiter ausbreitet meint ihr er breitet sich so schnell weiter aus und wie kann ich versuchen ihn ein wenig zu bekämpfen?

...zur Frage

Wieso habe ich Karies bekommen?

Hallo, ich habe heute entdeckt, dass ich Karies bei meinem Backenzahn bekommen habe dabei putze ich mir regelmäßig die Zähne außer ein paar Abende vorm einschlafen nicht. Aber das kommt sehr selten vor.
Wie kann es dazu kommen dass ich nun Karies bekommen habe? Wegen diesen paar Nächten?

...zur Frage

Karies in Zahnzwischenräumen ohne Schmerzen?

Hallo liebe GuteFrage-Community,

ich hatte vor 2 Wochen einen Zahnarzttermin, es war einfach diese Routineuntersuchung. Sie meinte meine Zähne sind an sich ganz gut, aber sie würde gerne noch einen Termin vereinbaren um ein Röntgenbild zu machen, um zu schauen ob ich in den Zahnzwischenräumen Karies hätte. Naja, dieser Termin ist nun heute und ich hab ein wenig bedenken. Ich meine ich habe ja gar keine Zahnschmerzen, also könnte doch auch reintheoretisch kein Karies vorhanden sein oder?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?