Mit 19 Jahren schwanger- zu früh?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ich denke absolut nicht das es zu früh ist...Ich denke wenn du dieses Baby geplant hast dann bist du dir der Verantwortung und der Veränderung bewusst. Spätestens wenn das Kind da ist wirst du innerlich mit ihm wachsen. Ich hoffe allerdings nicht, dass du das Kind nur wolltest um etwas von deinem Schatz da zu halten?! (Soll keine unterstellung sein?) Wünsche euch viel Glück und hoffe dein Freund sieht euer Baby noch aufwachsen!

huhu ich habe mir nun alles durchgelesen und ich meine nun ist mehr als ein jahr vergangen ich bin auch 19 und bin mit meinem freund fleißig in der kinderplanung.. mich interessiert nun was aus deinem kind geworden ist und aus deinem leider so schwer erkranktem freund..

meine meinung zu allen ist, hallo es ist ihre entscheidung und manchmal ist man auch als 19 jährige entscheidungs- und verantwortungsbewusster als eine 30 jährige frau.. man seit froh, das 19 jährige wissen wieviel verantwortung hinter dem allen steckt und das es noch frauen gibt die kinder bekommen wollen und sie bei sich behalten, besser als ne 30 jährige junky frau die ihr kind inner gosse oder inner babyklappe ablegt.. für die fragestellerin daumen hoch für soviel mut, selbstbewusstsein und vorallem respekt das du das alles packst...

lieben gruß und weiterhin ganz ganz ganz viel glück vom herzen!!

Ich bin auch 19 und im ersten Monat Schwanger. Ich bin nicht der Meinung das man mit 19 zu jung dafür ist. Vielleicht ist es auch besser so, egal ob man schon eine Lehre hat oder nicht, denn das leben ist nach der Schwangerschaft noch nicht vorbei man kann immer noch neu anfangen.

DAs mit deinen Freund tut mir leid, aber wenn das euer wunsch ist, dann ist es richtig so, dass ihr ein Kind geplant habt. Denn auch wenn er nicht mehr da ist wirst du immer an ihn Erinnert werden schon allein durch euer kind Das mit Liebe entstanden ist.

Gehe deinen Weg, denn er ist richtig so und sei Stark im Leben denn das wirst du brauchen. Ich wünsche dir ganz viel Glück

gerade dann solltet ihr (gemeinsam) überlegen ob du/ihr die kraft habt in dieser situation für ein kind zu sorgen. endstadium heißt? palliative chemo? und da ist euch eine schwangerschaft geglückt!?

Ich finde es kommt auf die eigene Einstellung an. Wenn Du Dir darüber im Klaren bist, das Du mit der Verantwortung für das Kind klar kommst ist es ok. Wenn Du aber vielleicht lieber noch Party machen willst, dann warte lieber noch.

hm, keine tollen aussichten, oder? abgesehen von der krankheit, meine mutter hat mich mit 19 bekommen und ist mit meinem vater fast 42 jahre zusammen, sie würde nie wieder so früh mit einem mann zusammen bleiben, lieber hätte sie mich alleine groß gezogen, denn menschen verändern sich im laufe des lebens und überleg mal 40 jahre....das kannst du dir jetzt noch nicht mal vorstellen, was diese zahl bedeutet, ich finde es in der heutigen zeit viel zu früh, erst was aufbauen, lehre, arbeiten, urlaub geld sparen mit 30 mal ein kind bekommen langt völlig, du versaust dir das ganze leben, geld wird immer knapp sein und du verpasst deine jugend, die du ihrgendwann nach holen wirst, wetten?

>...du versaust dir das ganze leben... - Mit einem Kind das Leben versauen? Dein Name ist Programm!

Mit einer Abtreibung würde sie sich ihr restliches Leben versauen: http://www.rahel-ev.de/erfahrung.html

0
@Progo

progo was willst du überhaupt? anderen schlechte laune machen indem du alle dummmachst die nicht deine meinung haben

0

Mit 19 schwanger zu werden oder zu sein ist nicht unbedingt zu früh, ich war selbst mit 20 schwanger und es war für mich damals das Schönste überhaupt.

Aber bei dir siehts etwas anders aus, ihr wisst, dass euer Kind ohne Vater groß werden wird, du wirst bald ganz auf dich allein gestellt sein und mußt mit dem Verlust der Trauer und dem Baby ganz alleine klar kommen.

Ich wünsche dir viel Mut und Kraft diesen schweren Weg zu gehen.

Und ich frage mich außerdem: Warum habt ihr unter solchen Bedingungen ein Baby geplant? Du bist erst 19 . Er ist sterbenskrank. Ihr seid erst seit kurzem ein Paar. Er wird diese Welt verlassen und lässt dich junges Ding mit Baby alleine zurück? War das alles so bewußt geplant? Oder ist er erst nach der SSV an Leukämie erkrankt? Du hast in deiner vorherigen Frage nämlich erwähnt , dass du ihm dass KInd schenken wolltest...

Wie auch immer: Alles Gute für dich und deinem Baby.

mit 19 hat man das Leben noch vor sich und es entgeht einem in den ersten Jahren wahnsinnig zuviel, wenn man direkt ein Kind bekommt! Aber das muß jeder selber wissen. Ich hoffe nur, dass Du für das Kind sorgen kannst!

>...es entgeht einem in den ersten Jahren wahnsinnig zuviel, wenn man direkt ein Kind bekommt... - Du scheinst das ja zu wissen. Was ist Dir alles entgangen? Ganz bestimmt die Elternfreuden!

0
@Progo

ich habe zwei sehr tolle Kinder, meine Familienplanung war 1A. Was möchtest Du bitte???????????

0
@hajottka

Warum rätst Du einer 19-jährigen, die sich auf ihr Kind freut, davon ab, indem Du ihr sagst, was sie alles verpassen wird?

0

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Kind, und mein Beileid zu deinem Partner.
Ja, so ist das Leben: Freude und Leid liegen oft dicht beieinander.

Aber ich bin sicher, du wirst das schaffen!

Wenn du dich wirklich von deinem Schatz trennen mußt, dann bleibt dir immer noch die Freude auf dein Kind. Du wirst das auch alleine packen!

Oh weh, oh je. Er hat Leukämie und ist im Endstatadium? Habt Ihr Euch denn vorher wenigstens abgecheckt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Euer Baby daran erkranken kann??

Mit 19 schwanger sein ist überhaupt kein Problem, biologisch schon gar nicht und in Deiner Situation kann ich das sehr gut verstehen. Pass auf Dich auf und alles alles Gute für Euch drei!

wenn du eine ausbildung hast und nicht vom staat abhängig sein wirst, ist es nicht zu früh

Zu früh ist es nicht, wenn Du schon Verantwortung übernehmen kannst.

ohhhhh ... zu deiner frage .. eigendlich nicht .. finde oicch über haubt nicht .. wann soll denn sonnst dein leben anfangen .....

viele grüße und viel glück

Mit 19 ist viel zu früh. In dem Alter sollte man sich austoben und sein Leben und die Liebe genießen.

Und auch Beziehungen halten nicht ewig.

Im Leben gibt es immer eine Lösung.
Weißt du, was es bedeutet, sein Kind in Händen zu halten? Das gibt dir viel mehr, als wildes Partyleben.

Zu früh ist es nie, aber oft zu spät.

0

Beanstandet! Hast du grade eben schon mal gefragt und viele Antworten bekommen! Wahrscheinlich haben dir die Antworten nicht gefallen!

das war doch eine ganz andere Frage !!

0
@missfix

Nein, war die gleich - hab nachgeschaut, ist aber inzwischen vom Support gelöscht worden!

0

herzlichen Glückunsch, wenn ihr dann so weiter macht bist du früh Oma.

Was möchtest Du wissen?