Mit 19 grauer Star wieso?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mir noch eine "zweite Meinung" bei einem anderen Augenarzt einholen. Mit 19 Jahren ist das extrem früh, aber offensichtlich nicht unmöglich. Vollnarkose verstehe ich auch nicht; ich hatte diese OP vor 10 Jahren unter örtlicher Betäubung, war eigentlich harmlos. Nach einer Woche bin ich wieder Auto gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsche Ernährung und Übersäuerung.

Schwedenbitter Brennnesselwurzeltinktur, und Schöllkrauttinktur zu gleichen Teilen mischen und 2 mal am Tag , morgens und abens 1 Tropfen aufs Augenlied verstreichen,Nicht ins Auge ! Mein Schwiegervater konnte so nach 2 Wochen wieder besser sehen. Frag in der Apotheke nach den Tinkturen , Schwedenbitter haben wir fertig gekauft und die anderen Kräuter angesetzt, Brennnesselwurzel haben wir als Teemischung gekauft und Schöllkraut haben wir mit Wurzel frisch gepflückt. in Doppelkorn 3-4 Wochen ziehen lassen, Kannst aber nach 2 Wochen von jedem schon etwas abfüllen und schon damit anfangen. Gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?