Mit 19 Familie gründen!?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

ähm... nein? oO 42%
mehr oder weniger :/ 28%
Ja :) 28%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja :)

Ja ich versteh dich, ich bin 17 und hab schon den Wunsch ne Familie zu gründen, aber die Vernunft sagt mir dass ich vorher erstmal ne Ausbildung machen, nen Job und dann ne Wohnung finden muss, auch wenn ich mir ein Kind jetzt schon wünschen würde...

Also erstmal... Ich kenne ihn nicht, aber wirklich toll ist es nicht, wenn man erst ein Kind zeugt und nicht dafür steht. Das ist wirklich wirklich arm und feige. Find ich nicht in Ordnung. Wenn man eine Familie gründen WILL, dann wieso nicht? Aber ein Kind zeugen und dann nicht dazu stehen? Und es töten wollen? Ein guter Freund wäre das ja wohl nicht. Man sollte schon bereit dazu sein, aber man sollte wirklich darüber nachdenken, und man sollte Bescheid wissen was man tut!!!

Verstehen kann ich Dich schon,aber zunächst sollte die Schule,Ausbildung und danach einen festen Job im Vordergrund stehen.Wenn man so früh damit anfängt,kann dass später einmal sehr viel kaputt machen.So etwas muss sehr gut Durchdacht sein.Ich wünsche Dir alles gute und ein kommendes Gesundes neues Jahr.Mfg...

Ich möchte gern eine eigene Familie gründen. Wie finde ich eine passende Freundin dazu?

...zur Frage

Vererbung, mutter blaue augen vater braune augen? Und das baby?

Hallo, ich wollte mal etwas für meine Freundin fragen.
Sie ist im 8. Monat schwanger und sie ist sehr interessiert wie es mit der augenfarbe von ihrem baby aussieht.
Also von ihren Freund die familie haben Braune augen und er selber auch es gibt auch ein paar aber nicht viele die blaue augen haben.
Und sie selber hat blaue augen und die ganze familie blaue.
Würde das baby eher blaue oder braune augen kriegen?

...zur Frage

Bin ich als Mann schon zu alt für die Familie?

Ich bin schon 32 und viele in meinem Alter gründen eine Familie. Ich habe Angst den Zug zu verpassen. Bin ich für Familie zu gründen zu alt?

...zur Frage

Beste Freundin schwanger mit 14 hilfee!

Hallo

Meine beste Freundin (14) ist schwanger und da der Vater 1. unfähig ist Verantwortung zu übernehmen, 2. sie beleidigt und 3. abgehauen ist möchte ich sie dazu bringen dass sie abtreibt aber sie will keinen Menschen töten und will es mit mir aufziehen... das wäre an für dich kein Problem aber sie wohnt weiter weg und deswegen würde ich sie und das Kind nicht oft sehen... deswegen will ich sie irgendwie dazu bringen dass sie abtreibt... bitte helft mir ich weiß nicht weiter und will nicht dass sie ihr leben zerstört... :(

LG Ciberwar555

...zur Frage

Ex-Freundin hat von mir abgetrieben nur weil ich schwarz bin und sie kein schwarzes Baby möchte?

Hey Leute.

Ich hab da ein Problem das mich immer noch nicht in ruhe lässt. Also vor ca. Einem Jahr hatte ich eine Beziehung mit einer russischen Frau. Ich bin selber zur Hälfte schwarzer. Naja ich hab mit ihr oft über Familie ubd Kinder gesprochen sie sagte aber sie möchte keine Kinder. Dann sagte sie mir paar Tage bevor sie mich verlassen hat dass sie schwanger ist und ich ihr Geld für eine Abtreibung geben soll, hab ich natürlich nicht und wollte es mit ihr zusammen groß ziehen aber sie hat mich verlassen oder besser gesagt einfach zu ihrem neuen Freund gezogen und hat den Kontakt mit ihr abgebrochen später als ich sie fragte wie es unseren Baby geht hat sich mich beleidigt und gesagt dass sie niemals ein kind von einem N*ger bekommen würde ubd es abgetrieben hat. Nun hab ich vor kurzem von bekannten erfahren dass sie mit ihrem neuen geheiratet haben und ein Kind erwarten. Das tut mir sehr weh ich wollte so sehr eine Familie mit ihr aber sie wollte mein baby nicht aber das von ihrem neuen schon, das macht mich sehr wütend. Wie soll ich damit umgehen. Ich kann das nicht einfach so vergessen....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?