..mit 18 noch nie in einer Beziehung gewesen..

4 Antworten

Mach dich doch nicht verrückt, irgendwann wird dir schon dein Traummann über den Weg laufen. Schließe ich doch einem Sportverein oder so an. Vielleicht lernst du da jemand kennen, der die gleichen Interessen wie du hat. Also Kopf hoch und viel Glück.

Warte, bis Du den richtigen findest. Mit so einer Pappnase kann das nur schiefgehen.

Versuch nicht die Beziehung zu finden , warte , bis die Beziehung dich findet.

Betrug in der kennenlernphase?

Hallo, ich bin 27. Und meine Freundin 22. wir sind seit einem halben Jahr zusammen. Die Beziehung ist schön und wir haben viele Gemeinsamkeiten, es passt einfach.

Jetzt kam was heraus, was mich sehr geschockt hat.

Meine Freundin hatte vor mir eine Affäre. Soweit kein problem.

Aber, sie hat noch einmal in unsere kennenlernphase mit ihm geschlafen, auch zu dem Zeitpunkt wo wir auch schon sex hatten. Das war so 3 Wochen nach unserem ersten Treffen.

Sie meinte als Erklärung, sie war sich zu den Zeitpunkt nicht sicher und hatte Angst, dass aus uns auch nix festes wird.

Noch ein kleiner Hinweis: unsere Anfangsphase in der kennenlernphase war nicht optimal, ich war sehr schüchtern und zurückhaltend, ich hab sie auch erst beim 4. Date geküsst...

Es war vor unserer Beziehung und hab keine Zweifel an ihrer jetzigen Treue in der Beziehung.

Dennoch, bin ich schon verletzt. Ich weiss nicht weiter, ist es betrug ? Ist es normal ? Bin durcheinander.

Ich danke schonmal für euer ohr und hoffe ihr habt ein Rat für mich.

...zur Frage

Mein Mann möchte einfach keinen Kontakt mehr zu meiner Mutter. Was kann ich tun?

Hallo zusammen,

Ich brauche dringend euren Rat...

Es geht um das Verhältnis zwischen meinem Mann und meiner Mutter.

Bevor ich anfange, muss ich vorab sagen, dass beide seeehr dickköpfig sind. :/

Letztes Jahr im Mai haben sich mein Mann und meine Mutter zerstritten und auch unschöne Worte gesagt, womit mein Mann zu kämpfen hatte...(wozu ich leider auch viel beigetragen habe).

Ich möchte die beiden seit fast einem Jahr wieder an einen Tisch bringen...hoffnungslos!

Ok da meine Mutter die ältere und auch eine Respektperson ist , wird sie nie von alleine den ersten Schritt tun, obwohl sie neulich sagte das was geschehen ist, ist geschehen.

Ich verzeihe deinem Mann.

Schön und gut...

Nur mein Mann will einfach nicht!

Auch nicht mir zur Liebe:(

Vor winigen Monaten stand ich heulend vor ihm und hab gebettelt, dass das wieder alles wie früher werden soll, da alles aus meinem Mist gewachsen ist...

Er sagte er muss erstmal alles sacken lassen aber ich werde dir diesen Wunsch erfüllen aber frag nicht wann ...

Gestern sagte er mir im Streit:

Verpiss dich und geh zu DER die dich so erzogen hat!!! DU BIST JA WIE DEINE MUTTER usw. .

Und das meine Mutter für ihn tot sei und er sie nie wieder sehen möchte, da sie so ungerecht mit ihm umgegangen sei etc.

Das hat mich verletzt und als ich mich beruhigte fragte ich ihn wie er denn mit mir leben könnte, wo ich doch wie meine Mutter bin?

Mich kann er also ertragen aber sich mit meiner Mutter versöhnen geht gar nicht oder ab und zu zum Kaffee hingehen?Wo ist da die Logik???

Er sagte es wird eh alles wie früher wozu das alles!?

Also hat er mich angelogen? Lässt mich in der Hoffnung leben!?

Da ich ein Familienmensch bin, fehlt mir einfach dieses zusammenkommen und ich fürchte mich vor der Zukunft, wenn Kinder da sind, dass das so bleiben wird...

Was soll ich nur tun?

Wie kann man (n) nur sooo stur sein?

Bedeute ich ihm denn gar nichts? Er weiß, auch wenns etwas her ist, das ich noch leide, da er selber sehr zu seiner Familie hält.

Danke im voraus:)

Lg

...zur Frage

Wieso bin ich so zurückhaltend und wie kann ich das ändern?

hallo :) Ich bräuchte mal eure Hilfe Ich bin 16 jahre alt und gehe in die 11te Klasse. Mein Problem ist, dass ich in der Öffentlichkeit so zurückhaltend und schüchtern bin. Daheim oder bei Leuten die ich gut kenne bin ich eigentlich nicht so. Es ist hauptsächlich in der Schule so. Vllt liegt es daran, dass ich von der 5-7 Klasse sehr oft gemobbt wurde. Früher war ich eigentlich nie schüchtern oder zurückhaltend, ganz im Gegenteil. Ich rede in der Klasse sehr wenig und bin sehr zurückhaltend und wenn ich dann wieder daheim bin, bin ich wieder ganz anders. Vllt kann mir jemand helfen und sagen wie ich wieder offener werde und weniger zurückhaltend :) danke.

...zur Frage

Ich habe Angst für immer Single zu sein.. zurecht?

Ich bin wirklich so deprimiert mit 21 hatte ich noch nie eine Freundin. Mit 16 habe ich mich das erste mal richtig verliebt doch ich war nie der große Macho und relativ schüchtern. Oft kommen die Mädchen dann mit Freunden von mir zusammen und das mit an zu sehen tut sehr weh. Abends oder wenn ich betrunken bin dann kommt es in mir einfach hoch und ich bin so traurig das ich weine könnte und es auch oft tue. Ich bin sehr Nett und viele Mädchen finden das gut aber mit denen bin ich dann nur befreundet. Wenn ich mich dann darauf einlasse und mich verliebe dann ist es am Ende immer so das sie nur befreundet sein wollen. Aktuell habe ich mich sehr in eine gute Freundin verkuckt doch sie hat bestimmt keine Gefühle für mich und das ist echt schlimm für mich. Ich habe Angst niemals auch eine nette Freundin zu haben. Alle meine Freunde, wirklich alle haben oder hatten so tolle Freundinnen nur ich bin der ewige Single. Ich würde auch gerne mal ein Mädchen küssen aber es hat noch nie geklappt.

...zur Frage

Werde immer schüchtern genannt?

Ich verstehe nicht warum. Ich rede ganz normal mit Leuten, hab keine Scheu mit Menschen zu reden. Aber soweit ich kein Interesse an irgendwelchen Leuten zeige oder nicht wirklich mit denen ein Gespräch anfange, heißt es ich bin schüchtern und werde vor anderen bloß gestellt. Eigentlich juckt mich nicht was andere denken, aber solangsam nervts, weil ich das ja gar nicht bin. Vielleicht habe ich so eine Art, die so rüber kommt? Ich weiß es nicht. Also manchmal bin ich etwas ruhig und zurückhaltend, aber manchmal auch verrückt und total gesprächig. Aber niemals schüchtern. Schüchtern ist für mich, wenn man sich nicht traut und verstecken möchte?! Mich verletzt es. Es wurde schon öfters zu mir gesagt. Ich sehe gut aus , vielleicht können das einige nicht ab das ich kein Interesse zeige oder so? Kennt ihr so eine Situation, wo andere meinen euch zu kennen und einfach was behaupten, was nicht stimmt? Es belastet mich solangsam, was soll ich tun .. rumschreien und jeden Aufmerksamkeit schenken, bis ich einengefalle?! Dann heißt es sicher wieder ich hab ADHS, entweder ich bin hibbelig oder schüchtern .. normal bin ich anscheinend nicht laut Leuten.

...zur Frage

Alter Freund (heutiger Schwarm) spricht nicht mehr mit mir.Was kann ich tun?

Hallo.Ich bin 16 ind bin weiblich.Alsso ich war vorher auf einem gym und da hatte ich mich mit einem Jungen gut verstanden aber ich habe ihn meistens genervt und provoziert aber wir hatten uns einerseitz trotzdem gut verstanden.Ab der 6.Klasse habe ich die Schule gewechselt und der Kontakt wurde abgebrochen.Jetzt bin ich in der 9.Klasse und der Junge hat auch dieses Jahr auf meine Schule gewechselt.Aber er spricht kaum mit mir aber verstehst sich mit jedem anderen Mädchen.Selbst die Mädchen in meiner Klasse haben kontakt zu ihm und finden ihn toll.Was soll ich tun?Bitte dringend um Hilfe.Und die Mädchen mit der er Kontakt hat sind mal so und mal so zu mir.Ich habe Angst das wenn sie wissen das ich ihn von vorher kannte das sie gehen und über mich schlecht reden und ich will nicht schlecht vor ihm da stehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?