Mit 18 nach Moskau?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das mit "erst mit 21 in Nicht-EU-Länder" höre ich gerade zum allerersten Mal. Mit 18 bist du volljährig, voll geschäftsfähig. So lange du einen Reisepass hast und dich im Vorfeld um ein evtl. nötiges Visum gekümmert hat, sollte eine Reise nach Moskau kein Problem darstellen.

Wie wäre es, wenn du mit einer Reisegruppe reist? Da könntest du die größten Gefahren umschiffen, landest z.B. nicht aus Versehen in irgendwelchen dubiosen Vierteln, wirst nicht jedes Mal im Taxi abgezockt etc.

Privet94 04.12.2011, 20:52

Kostet das denn nicht dann extra Geld, außerdem wäre ich an deren Programm gebunden. Ich muss mir das überlegen, aber ich weiß das Moskau nicht ungefährlich ist, danke für den Tipp.

0
Privet94 04.12.2011, 20:53
@Privet94

PS: Ich kann russisch. Kommunikation ist kein Problem

0
Jerne79 04.12.2011, 22:39
@Privet94

Ich würde mir nichtmal so groß die Sorgen um die Kommunikation machen. Aber gerade in so großen Städten kann man allein schnell blöd dastehen, gerade wenn man vielleicht noch nicht soooo oft allein unterwegs war.

Ob ´ne Gruppenreise mehr oder weniger kostet, kommt auf den Anbieter an. Die Anreise kann günstiger sein, je nach Gruppe kann man sich auch mal abspalten, sollte man halt vorher klären. Vielleicht gibt´s ja auch Jugendreisen oder was in der Art, dann bist du eher mit Leuten in deiner Altersklasse unterwegs.

0

Fuer einen Urlaub wirst du kein Visum brauchen...bin mir aber nicht sicher. Am besten auf dem Reisebuero nachfragen. Und in NICHT EU-Laender darf man auch schon mit 15 alleine reisen. Meine Tochter ist mit 15 Jahren schon alleine in die USA geflogen.

Milicane 04.12.2011, 20:49

Man merkt, wie wenig Ahnung manche Leute haben.

Du brauchst für einen Aufenthalt in Russland ein Visum, das ist so, Punkt.

Und Ihre Tochter ist wohl nur mit einem Vollmachtspapier in die USA geflogen, oder? Weil ansonsten könnte jeder Jugendliche einfach abhauen. Man benötigt die schriftliche Genehmigung der Eltern.

0
Milicane 04.12.2011, 20:49

Man merkt, wie wenig Ahnung manche Leute haben.

Du brauchst für einen Aufenthalt in Russland ein Visum, das ist so, Punkt.

Und Ihre Tochter ist wohl nur mit einem Vollmachtspapier in die USA geflogen, oder? Weil ansonsten könnte jeder Jugendliche einfach abhauen. Man benötigt die schriftliche Genehmigung der Eltern.

0

Du bist 18 und somit volljährig und darfst tun und lassen, was du willst, solange du dich im gesetzlichen Rahmen bewegst! Also ab nach Moskau!

Ein Visum wird in der zuständigen Botschaft / Konsulat beantragt. D.h. du musst in die russische Botschaft bzw. ins russische Konsulat.

Milicane 04.12.2011, 20:50

Manche Reiseveranstalter bieten dir auch einen Service an, der dir ein Visum besorgt.

0

Das mit dem Visum ist eine schwierige Sache... Soweit ich weiß beantragst du es am Flughafen an der Grenzkontrolle! Moskau ist eine schöne Stadt aber auch gefährlich....

Milicane 04.12.2011, 20:49

Botschaft!

0

Mit 18 Jahren DARFST Du fliegen wohin Du möchtest. Ein Visum kannst Du einfach über ein Reisebüro bekommen. Oder über das russische Konsulat.

Was möchtest Du wissen?