Mit 18 Jahren und Girokonto im Internet bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst die jeweilige Seite (bitte nur seriöse Seiten) berechtigen, dein Konto zu belasten. Bei Amazon kannst du zB im Laufe des Bestellvorgangs deine Bankdaten eingeben und denen erlaube, es zu belasten.

Paypal zB überweist zwei Minibeträge zur Verifizierung der Bankdaten, bevor man sie das Konto belasten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit dem Girokonto bezahlen willst dann musst du bei einer Bestellung einfach nur "Lastschrift" angeben und deine Kontodaten. Die ziehen dann den Betrag von deinem Girokonto ab.

"Lastschrift"-Option hat nicht jeder Onlinehändler. Im Zweifelsfall gehts aber sogut wie immer mit Paypal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?