Mit 18 Jahren alleine nach Australien für 7 Wochen?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Ja, weil ... 76%
Vielleicht, wenn ... 23%
Nein, weil ... 0%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, weil ...

wenn Du es Dir zutraust sollte Dein Vater das auch tun.7 Wochen sind überschaubar und man hat im Leben nicht für alles eine Garantie.Passieren kann immer und überall was aber es muss nicht!Die Erfahrungen, die Du da machen kannst wirst Du Dein ganzes Leben lang behalten, davon kannst Du noch Deinen Enkeln erzählen :)
meine Tochter war mit 19 für 6 Monate in Kanada und es hat ihr unheimlich gut getan. Mach es, Du wirst es nicht bereuen.

du warst sicherlich anfangs auch nicht davon überzeugt , dass sie alleine nach Kanada geht - was hat dich bewegt ihr das "Ja" zu geben. Irgendwelche Argumente von ihr?

0
@TheresaaaaB

Sie musste mich nicht überzeugen, ich fand gut, dass sie das gemacht hat.Es war ihr großer Wunsch, nach USA bzw Kanada zu reisen.Sie war mit dem work and travel-Programm dort, allerdings ohne Organisation.Sie hat sehr nette Menschen kennengelernt und eine schöne Zeit dort verbracht.
Mit meinen Ängsten um sie musste ich eben zurechtkommen, aber ich habe ihr das zugetraut und sie losgelassen. Und es gibt skype und Telefon und Internet, man kann kommunizieren und falls wirklich eine Krankheit oder ein Unfall passiert wäre gäbe es auch in Kanada bzw bei Dir Australien eine medizinische Versorgung.

0
Ja, weil ...

im leben braucht man abenteuer und vorallem wenn man so jung ist wie du da muss man die welt doch sehen also ich war im den usa für 1jehr in deinem alter und es war super

Ja, weil ...

Auf jeden Fall solltest du dies machen, ich selebr habe schon an einigen Austausch Programmen teilgenommen und diese Erfahrungen bauen dich auf ! Zudem lernst die Sprache/ Kultur & CO.

Ich selber fliege für ein JAhr nach Australien (im Januar´12), momentan bin ich 16. Und ich denke das du mit deinen 1 Jahren alt genug bist.Klar,solltest du mit deinen ELtern auch nochmal darüber reden,aber es wird dir helfen. Meine Erfahrungen haben allerdings ergeben, das für mich,7 Wochen viel zu kurz wären,da du dich nach einigen Wochen erst richtig an das Lang gewöhnst.Außerdem sind meibsten die Preise für kürzere Aufenthalte teuerer.Aber jeder hat andere Ansichten.Das war nur meine Meinung.

Was möchtest Du wissen?