Mit 18 Jahren allein nach Bangkok reisen? Wie gefährlich ist das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Liebe Kirstin, manche schreiben wirklich Unsinn, Bangkok ist nicht "gefaehrlicher " als andere grosse Staedt in Europa, im Gegenteil, Fussballrowdies, Panker u.s.w. gibts soviel wie nicht. Eines ist klar - Finger weg von Drogen jeglicher Art - meide dubiose Lokale, und dubiose " Freunde", darunter verstehe ich auch Weisse. Keine Einladungen zum Trinken in Thai- wohngegenden annehmen. Bleib dort wo die Masse sich bewegt. Die Thais sind hilfsbereit und freundlich - wuensche Dir viel Spass.

Hallo Kirstin, über 20 Jahre Bangkokerfahrung ermöglichen es mir ein einigermassen objektives Urteil zu fällen. Meine allgemeinen Reisetipps zu Bangkok findest du unter:

www.user-treff.de/informationen/blogs.php

gib unten im Suchfeld Bangkok ein. Da findest du 11 Berichte und Reisetipps von mir. Für besondere Empfehlungen und Bildmaterial beachte dort bitte den Hinweis zum Link auf Qype (da ich hier NUR einen Link geben darf). Gib dort bei Was? heinzri und Wo? Bangkok ein. Bei privaten Fragen kannst du mich auch direkt kontaktieren. MfG gunorst

Kennst du Film Hangovet Part II? Mach einfach das Gegenteil von den was die machen du wirst überleben aber die haben harte Gesetze!

sehr gefährlich.... bangkok ist riesig, und ist voll viel los, ein durcheinander, da wirst du schneller bestohlen wie du nur bangkok sagen kannst.... nimm lieber jemand mit, am besten ein mann, dann bist du geschützter... viel spaß drotzdem =)

es ist immer gefährlich allein in fremde länder zu reisen :) aber so lang du dich infomiert hast isset doch kein thema war mit 16 schon alleine in new york UND ich lebe noch ;)

AlexSuperChill 28.08.2011, 18:41

wow....new york.... sooooo gefährlich :D

0

kristin wenn du fragen hast schreib mir ne private mail ich kann dir ein paar tips geben :)

Was möchtest Du wissen?