Mit 18 die Nichte zu sich holen ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Theoretisch möglich, praktisch aber sehr schwer. Wahrscheinlich müsste das Familengericht das Sorgerecht für deine Nichte auf dich übertragen, das wäre zwar theoretisch möglich wenn du volljährig bist, dennoch ist es schwer das Gericht zu überzeugen das deine Nichte bei dir gut aufgehoben ist. Du bist mit 18 Jahren selber noch jung und müsstest dich dann gleich um zwei Kinder kümmern, da ist schwer dem Gericht nachzuweisen das du dazu in der Lage bist. Ich würde dir empfehlen zu einem Anwalt für Familienrecht zu gehen, dieser kann dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Text für die Frage?

Einfach auf "Weitere Details hinzufügen" gehen, im Fragestellenformular. Dann kannst Du noch 3000 zusätzliche Zeichen einfügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?