Mit 18 ausziehen?Eltern dagegen?Islam?

16 Antworten

Hier in unserem Lande ist das so:
Wenn Du 18 bist, bist Du volljährig.
Du darfst un musst alleine Entscheidungen treffen und natürlich auch die Konsequenzen für Dein Handeln tragen.
Du darfst also in eine eigene Wohnung ziehen wenn Du das willst. Das finanzielle muss natürlich gesichert sein. Klar.
Ob Du verher heiratest oder nicht ist ganz alleine DEINE Entscheidung.

Dieses Recht und Gesetz gilt auch für Deine Eltern. Mach ihnen das klar.

Setzen dich die Eltern sehr unter Druck? Oder könntest du dir vorstellen, dass dieser Sturm vorbeiziehen wird?

Ich weiß, dass es bestimmte Anlaufstellen gibt, die dir ein Zimmer/Wohnung zur Verfügung stellen können. Die werden aber meist von der kath. Kirche organisiert. Sicher gibt es auch solche für Muslime? Ich denke an Sabatina James (allerdings beschäftig sie sich mit islam. Frauen in Not).

Dein Leben kommt an erster Stelle, wenn sie nicht mit dir reden wollen sollen sie doch. Das könnte nach einiger Zeit wieder vergehen. Du musst eif. selbst wissen was jetzt besser für deine Gesundheit ist. Das ist immer die Hauptsache.

Zu den Anlaufstellen

,,Haus Rothstein, Heilsarmee Nürnberg (für Männer)''

Ich kenne noch ,,der weiße Ring'' (Hilfsorganisation für Krim. Opfer)

Vllt. rufst eif. mal bei denen an, die können sicher vermittern.

Zu nennen wäre noch die "NummerGegenKummer" 116111, die wissen sicher noch weitere Anlaufstellen.

1

Hast du das Geld?  Dann zieh aus

Hast du es nicht, tja dann hast du Pech.

Klingt hart aber ist so.  Ohne sehr trifftigen Grund keine Chance. Und ein "meine Eltern wollen mich nicht ausziehen lassen"  ist kein trifftiger Grund.

DU kannst natürlich dir einen Ausbildungsplatz oder Arbeit weiter weg suchen und auf sie einreden das sie dich dabei unterstützen. Dann kannst du ausziehen. 

Ab wann darf man (OHNE Einwilligung der Eltern) offiziell ausziehen?

mit 16,17,18 ? :-) Also ohne schwierige Familienverhältnisse, die vom Jugendamt bestätigt werden müssen. Und wenn man unter 18 ausziehen darf, bis wohin haben die Eltern noch was mitzusprechen?

...zur Frage

Ausziehen mit 18 Als Muslima

So Leute wünsch euch als erstes ein guten start in die nächste Woche..

Zu meiner Frage, bin 18 und Muslimin Wohne momentan bei meinen Eltern und habe vor auszuziehen, meine Eltern sind strick dagegen (aber trotzdem möchte ich das durch setzten) da ich mich zu Hause einfach unwohl und kontroliert fühle. Habe eine ältere Schwester 28 sie selbst ist verheiratet und versteht meine situation nicht seit dem sie Glücklich verheiratet ist. Habe mich Selbständig gemacht und meine Eltern akseptieren es nicht wenn ich mal länger arbeite etc gut ich verstehe es das sie sich um mich kümmern wollen aber das möchte ich nicht. Möchte auch mal mit freunden raus aber was verboten ist, wenn ich mal rauss darf dann nur 1 st und das nur vormittags. Wie gesagt da ich mich kontroliert fühle möchte ich ausziehen wie siehts mit der religo. sicht aus gehe ich ne sünde ein wenn ich gegen den willen meinen eltern ausziehe?

Und wie kann ich es meinen Eltern bei bringen das ich ausziehen werde und schon eine Wohnug hab??

...zur Frage

Wie kann man mit 18 eine eigene Wohnung finanzieren?

Also, bei mir ist es so wie bei vielen anderen auch, ich habe stress zu Hause und will ausziehen. ich bin zwar erst 17 aber werde bald 18. Mein Abi habe ich geschafft und wenn alles gut geht, bin ich bald schon am studieren. Ist es möglich mit 18 auszuziehen, wenn ich kein Geld von meinen Eltern oder sonst irgendwem bekomme also nur durch einen Nebenjob wie kellnern oder so? Eine WG oder alleine ist mir nicht wichtig, hauptsache ausziehen... Also wie finanzieren studenten ihre wohnungen, die kein bezahltes Studium haben

...zur Frage

Eltern kontrollieren mich wegen Islam,Bin 17 bald ausziehen

Hallo, Ich 17 (nächstes Jahr im Februar 18) habe zurzeit immer wieder Streitigkeiten mit meinen Eltern,mögliche Auslöser dafür ist die Religion der Islam

.Ich habe kein Problem damit zu beten oder mich an bestimmte Regeln zu halten,aber meine Eltern behandeln mich wie ein Projekt (bin Einzelkind) und stellen sich meine Zukunft vor wie welche Frau ich heiraten soll,ich darf nur mit Islamischen Kinder raus bzw. etwas unternehmen,darf oft nicht ins Kino oder Freibäder oder Strand außer wenn ein Erwachsener dabei ist den meine Eltern kennen und wann ich erst ausziehen "dürfe". Vor drei Monat sagte ich meinen Eltern,dass ich nach der Schule (Oberstufe bin zurzeit in der 11. Klasse) ausziehe,sie hingegen sind ausgeflippt haben mich beschimpft und wurde geschubst,Mein Vater meinte warum ich dies mache,hat er mich nicht gut erzogen oder ob ein Mädchen mich veträumt hat usw.

Wenn ich ehrlich bin habe ich kein Leben,was ich damit meine ist,kaum Freizeit,habe einen Nebonjob nach der Schule wovon ich nur jeden Monat 50 Euro bekomme und Rest geht an Eltern und Kindergeld nehmen auch meine Eltern.In letzter Zeit machen meine Eltern enormen Druck auf mich wie lern mehr und verschwende deine Zeit nicht,sie machen das wahrscheinlich weil ich gesagt habe ich will ausziehen...

Ich habe wirklich vor noch in diesen Jahr oder nächstes Jahr zum Jugendamt zu gehen,ich will wenn ich ehrlich bin Weg von meinen Eltern und nichts mehr mit denen zu tuhn haben,wie kann ich nun vorgehen?Ich kann auch bis Februar warten und rechtlich ausziehen aber meine Mutter bezieht HartzIV und mein Vater ist zurzeit Arbeitssuchend also auch HartzIV...Mir steht natürlich mein Kindergeld und mein Nebenjob Gehalt 280 Euro zu aber reicht das um während der Schule um eine Wohnung zu finanzieren? Ich brauche Unterstützung und will abhängig von meinen Eltern sein,bitte versteht mich und habt ihr Ideen was ich machen könnte,wenn ihr in meine Situation wärt?

...zur Frage

wg mit 16 jahre

hallo, kann man eigentlich ausziehen wenn man 16 jahre ist aber ohne einverständins der eltern und wenn man dann in einer wg mit einem 18 jährigen wohnt? lg hilaryhayl05

...zur Frage

was ist besser wg leben oder alleine?

wenn ihr 18 seit und ausziehen wollt würdet ihr dann lieber alleine oder in eine wg ziehen??

und wenn ihr schon ausgezogen seit wohnt ihr in einer eigenen wohnung oder in einer wg und was findet ihr besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?