Mit 18 ausziehen ohne einen Abschluss?

5 Antworten

So lange du keine Erstausbildung abgeschlossen hast, sind eigentlich deine Eltern finanziell für dich zuständig. Nur wenn bei euch zu Hause ein Härtefall vorliegt, deine Eltern finanziell nicht in der Lage sind und du zwingend ausziehen musst, wirst du eine eigene Wohnung finanziert bekommen, aber das musst du dann beim Gespräch besprechen, da wir deine Situation nicht genau kennen..

Wenn du die Schule abgebrochen hast, hattest du doch den ganzen Tag lang nichts Sinnvolles zu tun (aufgeräumt usw. hast du ja auch nicht). Wieso bist du nicht arbeiten gegangen und hast dir mit dem Geld eine eigene Wohnung gemietet? Dein Leidensdruck scheint nicht hoch genug gewesen zu sein, sorry.

Und das willst du wissen.. Ich dachte, bis zu meinem 18. hatte ich keine Chance, deshalb habe ich es erstmal ausgehalten.

0

wenn du keine ausbildung machst, sondern nur zur schule gehst, muesste das jugendamt dir bestaetigen, dass zu hause unhaltbare zustaende herrschen, so dass du dort nicht bleiben kannst. du hast ansonsten keinen anspruch auf eine eigene wohnung.

deine eltern sind verpflichtet, dich mindestens bis zum 25. lebensjahr waehrend einer erstausbildung finanziell zu unterstuetzen.

Na klasse, muss ich das Jugendamt wieder anrufen :/ Naja, danke, ich tu alles, um von IHM wegzukommen!

0
@Noune

entschuldige, aber du erwartest nicht ernsthaft, dass alle gleich jaja sagen, wenn (mal wieder) eine jugendliche auf kosten des steuerzahlers eine eigene wohnung haben moechte.

2
@howelljenkins

Natürlich erwarte ich das nicht, ich freue mich nur nicht gerade darüber, mich wieder mit dem Jugendamt in Kontakt zu setzen. :/ Da gibt es eine "kleine" Vorgeschichte, aber ist eigentlich egal, das Gute ist nur, die Wissen von meiner Zeit damals, das könnte mir gut helfen.

0

Wer zahlt Wohnung....,d?

Hallo ich bin 18 und habe bis jetzt bei meinem Vater gewohnt. Nun bin ich rausgeflogen und schlafe jetzt bei einem Freund. Ich mache noch mein Abitur also kann ich nicht arbeiten gehen. Wer zahlt mir eine Wohnung? Das Jobcenter sagt es ist nicht zuständig und ich soll zur Familienkasse, aber die Zahlen einem doch keine Wohnung oder?

...zur Frage

Vertragsumschreibung Telekom?

Hi ich bin derzeit noch 17 deswegen läuft meine 100mbit Leitung mit Fernsehen auf meinen Vater aber ich werde im Juli 18 und da möchte ich schon gerne den Vertrag auf meinen Namen laufen lassen (und ja ich hab ne eigene Wohnung mit 17 und bekomme Geld vom Arbeitsamt und die Gründe dafür möchte ich jetzt nicht sagen) auf jeden Fall wie funktioniert das mit der Vertragsänderung?

...zur Frage

Eltern wollen umziehen schule wechseln geht nicht?

Ich bin 18 Jahre alt und habe in ein paar wochen meinen Realabschluss. Dann mache ich Fachabitur. Ich bin sogar schon auf der schule angemeldet, habe einen Praktikumsplatz und alles gut. Das problem ist jetzt nur dass meine Eltern weiter weg ziehen wollen und das kurzfristig. Man bekommt aber nicht so kurzfristig einen neuen Schulplatz + Praktikum. Ich habe versucht mit ihnen zu reden aber die meinten nur dass sie keine Rücksicht auf mich nehmen wollen und das nicht alles nach mir geht. Meine Zukunft intressiert sie allgemein überhaupt nicht. Geld habe ich bzw meine Eltern auch nicht genug um mir eine Wohnung bezahlen zu können. Jetzt meine Frage: Kann das Arbeitsamt oder irgendwer mir dabei helfen eine kleine Wohnung bezahlt zu bekommen oder gibt es andere alternativen? Brauche dringend euren Rat. Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Kann man mit 450€ eine günstige Wohnung mieten?

Hi, da ich bald 18 werde und mich grade um einen Ausbildungs Platz kümmere (zurzeit habe ich nur ein neben job und wohne bei meinem Vater mit dem ich mich nicht gut verstehe und mir immer droht mich einfach raus zu schmeißen weswegen ich mir so schnell wie möglich eine eigene Wohnung suchen möchte)

Ich würde auf eine weiterführende Schule gehen zurzeit arbeite ich als 450€ Basis und wen ich 18 bin werde ich etwas mehr die Stunde verdienen und als Teilzeitkraft arbeiten, und daher meine Frage : gibt es Wohnungen die vlt auch unter 450€ sind?

Und wen nicht kann ich mir den BAföG beantragen lassen? Weil ich ja noch nebenbei zur Schule gehe?

Und wen das alles klappen sollte wie läuft das so ab wenn man sich eine Wohnung mietet? Wie bezahlen ich die den? (Man hat mir das noch wirklich erklärt)

Danke im vorraus und einen schönen Tag🌞🌹

...zur Frage

Zahlt das Arbeitsamt meine Wohnung während der Ausbildung?

Hallo Community,

Ich werde am 01.08.2017 eine Ausbildung anfangen und möchte dazu zu meiner Freundin ziehen da ich was dazu beitragen möchte Die Wohnung ist eine Eigentumswohnung die der Vater damals abgekauft hat und es meiner Freundin geschenkt hat? Würde das Arbeitsamt Die Miete übernehmen also meinen Anteil?

...zur Frage

Eigene Wohnung miete zahlen?

da ich noch zur schule gehe, darf mein Vater die Miete und alles andere Zahlen wenn ich eine eigene Wohnung mieten will? (er würde es machen, bin auch über 18) Oder muss man selber ein Einkommen haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?