Mit 17 wie lange darf ich DRAUßEN (keine Discos etc.) bleiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum sollte die Polizei etwas machen wollen? Die werden sich im Normalfall nicht sonderlich interessieren. Ein siebzehnjähriger am Wochenende zum Beispiel mit Freunden bis zwei Uhr draußen finde ich jetzt auch nicht wirklich ungewöhnlich. Es gibt in Deutschland keine Ausgangssperre. Du kannst dich jederzeit frei bewegen, sofern die Örtlichkeit nicht durch das Jugendschutzgesetz für Dich Tabu ist. Für Dich gilt in diesem Zusammenhang das, was mit Deinen Eltern ausgemacht wurde.

Soweit ich weiß (bin noch nicht so lange aus der Zeit raus) Darfst du bis 12:00 / 0:00 Uhr draußen bleiben und musst dich dann auf den Heimweg begeben. Allerdings kann die ja keiner vorschreiben, WIE du nach Hause läufst ;)

Ich denke aber auch kaum dass die Rennleitung dich aufgabelt und heimbringt, wenn du dich ganz normal verhältst.

Unsinn! Es gibt keine gesetzliche Vorschrift von wegen bis 12.00 Uhr.

1

Es gibt keinerlei altersabhängige Ausgangssperre. Auf öffentlichen Wegen darf jeder zu jeder Tages- und Nachtzeit gehen.

Wenn die Polizei jedoch ein kleines Kind nachts alleine antrifft, wird sie sich schon kümmern, dass es wieder nach Hause findet. Damit ist aber eher ein 3-, 5- oder 10-jähriges Kind gemeint, bestimmt kein 17jähriger, der ja schon fast volljährig ist und rein optisch nicht von einem Erwachsenen zu unterscheiden.

Und nur mal rein hypothetisch, was ist wenn derjenige abgehauen ist und evtl. auch jünger aussieht? 

0
@alpaycal

Wenn der Polizei ein solcher Jugendlicher auffällt, und sie ihn anspricht, wird sie nach Name, Adresse, Alter und dem Grund des Draußenseins fragen. Falls der Jugendliche glaubhaft machen kann, das alles in Ordnung ist, wird er wieder ziehen gelassen. Falls die Polizei einen Verdacht hat, dass der Jugendliche "entlaufen" ist, wird sie gegenprüfen, ob eine Vermisstenanzeige vorliegt. Wenn die Polizei trotz fehlender Vermisstenanzeige weiterhin den Eindruck hat, dass mit dem Jugendlichen etwas faul ist, wird sie ihn nach Hause bringen und den Eltern übergeben.

1

Ok raus mit der Sprache was hast du angestellt?

0

Ja solange es deine Eltern erlauben.

Aber denke daran: auch auf der Straße gibt es jugendgefährdende Orte. Und an die darfst du dann nicht.

Und die Polizei kann dich im Prinzip schon nach Hause bringen: Wenn sie dir nicht glaubt.

Okay und wie soll es die Polizei wissen, dass ich die Erlaubnis meiner Eltern habe?

0
@alpaycal

Musst es halt gluabwürdig rüberbringen oder eine Erlaubnis mit dir führen

0
@Nordseefan

Okay danke. ^^ Trotzdem irgendwie blöd. Gestern Nacht ist die Polizei zweimal um mir herumgefahren und mich näher angeschaut.. war irgendwie Lustig. Und es war knapp nach 00:00 Uhr. 

0

du kannst die ganze Nacht draußen rumtigern wenn es dir Spaß macht , solange du nix anstellst interessiert das niemanden ....

So Lange du willst,da es keine Ausgangssperre gibt..aber nur wenn es deine Eltern erlauben..wenn nicht,musst du um 0:00 zu hause sein.

Okay und wie soll es die Polizei wissen, dass ich die Erlaubnis meiner Eltern habe?

0

Das entscheiden deine Eltern, die schreiben das vor. Wenn sie sagen du kannst die ganze Nacht draßen rumlungern darfst du das auch.

Okay und wie soll es die Polizei wissen, dass ich die Erlaubnis meiner Eltern habe?

0
@alpaycal

Die Polizei mischt sich nicht in die Erziehung von Jugendlichen ein. Nur wenn ein starker Verdacht besteht, dass hier eine Gefahr vorliegt, oder der Jugendliche alkoholisiert ist, wird wohl die Polizei mit den Eltern Rücksprache halten.

0

Was möchtest Du wissen?