Mit 17 vor 6 anfangen? möglich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das darfst Du. Das ist im Jugendarbeitsschutzgesetz § 14 geregelt. Danach dürfen Jugendliche in der Zeit von 6 bis 20 Uhr beschäftigt werden. Es gibt auch noch Sonderregelungen für z.B. Bäckereien und Konditoreien, mehrschichtige Betriebe, Gaststätten- und Schaustellergewerbe, Landwirtschaft. Da sind auch andere Arbeitszeiten erlaubt

Wann Du aufstehen musst um pünktlich im Betrieb zu sein, interessiert den Gesetzgeber dabei nicht.

Danke fürS Sternchen

0

Tja, das ist das Arbeitsleben. Und das 47 Jahre lang. Da kannst du dich schon mal daran gewöhnen. Und wenn deine Arbeitszeit um 06:00 anfängt, fängt sie nicht vorher an. Wann du dafür aufstehen musst, ist dem Gesetz- und dem Arbeitgeber vollkommen wurscht.

klar darfst du das aber insgesamt darfst du nur 6 oder 8 std arbeiten glau ich

Was möchtest Du wissen?