Mit 17 Vater werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist "technisch" durchaus möglich.

Aber toll finde ich das nicht. Eher schon unverantwortlich. Aber wenn es schon passiert sein sollte: Sei dir deiner Verantwortung bewusst.

Du musst daran decken das wenn du mit 17 Vater wirst dein jetziges leben vorbei ist und nicht wieder kommen wird. Ein abend alleine mit Freundin oder Kumpel geht dann nicht mehr so einfach. Einen Ausflug der kindgerecht ist ist schwer zu finden und Urlaub wird viel teurer. Du hast kein Geld um dir spontan etwas zu kaufen weil du fast alles für dein Kind brauchst und den Rest zum leben. Und wenn ihr euch trennt dann musst du Unterhalt zahlen.
Ich bin jetzt 16 (w) und will erst mit ca 32 Mutter werden.

Denk dabei, dass sich dein Leben extrem ändern wird...

Heutzutage nichts neues mehr, ist machbar

Was möchtest Du wissen?