Mit 17 schwanger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man sollte seine pille aucxh nicht absetzten wenn man Antiviotikum nimmt da nicht alle die wirkung der pille beeinträchtigen. Und du hättest villt früher mit deinem freund darüber reden sollen...

naja jetz ist es passiert falls du schwanger sein solltest musst du dazu stehen ... meine einstellung ist dazu nur eine wenn man reif genug für sex ist muss man auch für die folgen reif genug sein

Also wenn du schwanger bist musst du auch dazu stehn

Kim0203 26.02.2014, 19:05

Meine Frauenärztin sagte, dass die Pille ihre Wirkung verliert sobald ich das Antibiotikum nehme

0

Auch wenn er ihn nur kurz "halb" reingesteckt hat und nicht in dir "gekommen" ist,besteht die Möglichkeit einer SWS denn die Lusttropfen enthalten meist auch Spermien.Du hättest die Pille weiternehmen sollen und zusätzlich mit Kondom verhüten müssen um kein Risiko einzugehen.Nicht alle Antibiotikas haben Wechselwirkungen mit der Pille.Aber zur Sicherheit sollte man in der Einnahmezeit und noch einige Tage später mit Kondom verhüten.Über die Risiken hättest du dir vorher Gedanken machen sollen....nicht erst dann wenn' s vielleicht schon zu spät ist.Warte die Blutung ab und mache zur Sicherheit trotzdem einen Test.

Eine Frage vorweg: Warum setzt Du die Pille ab, wenn Du ein AB nimmst? Nich alle AB's wechselwirken mit der Pille und selbst wenn, bist Du zwar nicht mehr geschützt, aber man sollte dennoch mit einem Kondom verhüten.

Natürlich besteht die Gefahr einer Schwangerschaft, wenn man ungeschützten Sex hat. Auch wenn es nur fünf Minuten waren. Das spielt dabei gar keine Rolle. Deine Angst ist also berechtigt und Du solltest einen Schwangerschaftstest machen.

LG Anuket

Ja, theoretisch ist eine Schwangerschaft möglich, ohne Wirkung der Pille, ohne Kondom, Lusttropfen..... Mache zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest.

Am besten du gehst zum Frauenarzt und lässt einen Test machen. So hast du die Gewissheit. Es ist nämlich möglich, dass du schwanger bist.

Was möchtest Du wissen?