Darf ich mit 17 ein Praktikum im Sicherheitsdienst machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

möglich ja, allerdings wird es schwierig einen Sicherheitsdienst zu finden der einen das Praktikum ermöglicht, frag bei den grossen Dienstleistern nach.... auch DB Sicherheit (Deutsche Bahn) wäre eine Möglichkeit. Vor dem Hintergrund der Fürsorgepflicht ggü. eines Praktikanten nehmen die meisten davon Abstand oder man sieht nur Dinge die nicht wirklich interessant sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja es ist möglich jedoch wird es höchst wahrscheinlich keine firma machen

ich würde dir empfahlen dich einfachmal beim sicherheitsdienst zu erkundigen

eine ausbildung mit 17 wird dagegen sehr gern angenommen

bei weiteren fragen kannste gerne ne pm schicken

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JamesGerling 27.01.2016, 07:14

Ich kenne keinen Sicherheitsdienst der bereit mit 17 beginnt, ok... maximal einen und das auch nur wenn der 18. Geburtstag nicht lange hin ist.

0
pontios94 27.01.2016, 11:03
@JamesGerling

jeder sicherheitsdienstleister nimmt AUSZUBILDENDE auch im 17 lebensjahr an da sie innerhalb der ersten lehrjare das 18 vollenden

der grund ist gnaz einfach die ausbildung und qualifikation bleibt die gleiche und das alter ist geringer als bei anderen somit hat man mehr von der ausgebildeten kraft sofern sie im betrieb bleibt

0
JamesGerling 28.01.2016, 07:53
@pontios94

Außer uns kenne ich nur Ausbildungsbetriebe bei denen die Sachkunde bereits zu beginn der Ausbildung vorliegen muss um voll produktiv eingesetzt zu werden, daher kenne ich keine bei denen Minderjährige beschäftigt werden und auch wir stellen erst ab 18 ein. Das eine Einstellung vorher bereits möglich wäre, steht auf einem anderem Blatt.

0
pontios94 28.01.2016, 14:36
@JamesGerling

securitas, wisag, sicherheit nord, db sicherheit, wis security das ist nur ein beispiel für betriebe die zumindest in berlin dieses jahr 17 jährige auszubildende haben

0

Kann ich mir nicht vorstellen, das Du bei einem "Einsatz" mit darfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JamesGerling 27.01.2016, 07:15

Nehmen wir an er findet eine Firma, dann wird es von der Art des Auftrages/Einsatzes abhängig sein.

0

Warum fragst du das hier???? Das solltest du bei einer entsprechenden Firma nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?