Mit 17 noch keine Tage

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sie einfach nochmal drauf ansprechen und sie fragen, weil du dir ja offensichtlich ein wenig Sorgen machst. Das meiner Meinung auch zurecht! 

Ich denke, dass ist keines Wegs normal. Frag sie einfach wie es denn jetzt ist und ob sie ihre Tage jetzt regelmäßig hat. 

Wir Mädchen reden da doch die ganze Zeit drüber ;)

Wenn sie Rat sucht, sollte sie vielleicht mal den Frauenarzt wechseln oder auch mit ihrer Mutter reden, ob diese das früher auch hatte (ist bei der Tochter meistens ähnlich)

Vielleicht hat sie das auch einfach nur so gesagt, weil es ihr peinlich war? (wäre aber recht unwahrscheinlich, weil Mädels da nicht so verklemmt sind)

Was ihre Entwicklung angeht, kann ja sein, dass ihre Brust einfach nicht größer wird, aber man sagt ja, dass man spätestens mit 16 seine Tage bekommt und das ist auch sehr selten. 

Vielleicht ist 17 auch noch normal, ich weiß es nicht, kann es mir aber eher nicht so vorstellen.

Sie muss das (falls sie sie jetzt noch nicht hat) auf jeden Fall durchchecken lassen!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn daran schlimm? Ich glaub nicht dass die irgendwie traurig ist deswegen..ich wäre eher froh an ihrer stelle:D Und wenn du dich unbedingt einmischen musst dann frag sie einfach;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich fragt was sie machen soll, sag sie soll zum FA. Aber ich finde des is jedem sein eigenes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es für notwendig hält, wird sie es Dir sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was geht Dich das eigentlich an, wenn man mal so fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?