Mit 17 Messer kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er denkt, er dürfte es noch nicht bestellen, ich allerdings meine, er darf.

Das hat nichts mit dem Waffengesetz, sondern mit dem BGB zu tun.

17 = beschränkt geschäftsfähig. daher darf er es grundsätzlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Messer gelten grundsätzlich erst mal als Werkzeug und unterliegen keiner Altersbegrenzung.

Außer sie sind laut Waffengesetz als Waffe eingestuft, z.B. Dolch, Karambit, Bajonett, Springmesser ....Diese sind erst ab 18 erlaubt.

Es gibt auch Messer die in D absolut verboten sind, z.B. Butterfly, Faustmesser, bestimmte Spring&Fallmesser, getarnte Waffen...

Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG (völlig unabhängig vom Alter!)

Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)

Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)\\_2002/\\_\\_42a.html

Beim Kauf eines Messers kommt es aber auch auf den Verkäufer an, viele Internetshops verkaufen erst ab 18, ganz einfach weil sie den Verkauf an Minderjährige wegen derer verminderter Geschäfstfähigkeit scheuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jama2810
13.11.2016, 20:43

Also er will das wohl bei Amazon bestellen...Und das ist ein einfaches Klappmesser mit, ich glaube 8 cm Klinge. Weißt du, wie das bei Amazon aussieht? Ich glaube ja, die verkaufen nur an 18 jährige

0

Rechtlich gesehen darf er. Aber unbedingt im Shop schauen ob ein Altersnachweis erforderlich ist. Das verlangen manche shops

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"einfaches Klappmesser" kann alles mögliche sein - da gilt es aufzupassen.

Normalerweise kein Problem, wäre aber besser, wenn du einen Link von dem Messer hättest.

Messer sind "normalerweise" nur Werkzeuge und keine Waffen und deshalb an keine altersgrenze gebunden. Was dein Wissen über "illegale" (das bezieht sich auf verbotene Waffen, es gibt aber auch legale) betrifft, da bist du sicher, dass du alles weist?

Also zum Thema "verriegelnd", "zweischneidig", ect..?

Besser hier bei GF den Link einstellen, dann kauft er nicht zweimal, weil er das nicht mit sich herumtragen darf....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jama2810
13.11.2016, 22:38

Ich frag mal, ob ich den Link bekomme

1

Was möchtest Du wissen?