Mit 17 Kneipe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Blick ins Jugendschutzgesetz hilft:

Jugendlichen ab 16 Jahren darf der Aufenthalt in Gaststätten ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person in der Zeit von 24 Uhr und 5 Uhr morgens nicht gestattet werden. (§ 4 (1) Satz 2 JuSchG)

Das bedeutet umgekehrt, wenn deine Freundin von deiner Mutter als "erziehungsbeauftragte Person" bestimmt wird, darfst du.

Das musst du mit dem Kneipenbesitzer abklären.

Der Zettel macht Dich nicht volljährig!

Nein, aber er erlaubt einer Person >18, auf den Junior auch nach 0.00 aufzupassen ;-)

0

geh doch einfach rein ? also bei einer kneipe ist kein türsteher und ich hatte nie probleme, als ich unter 18 war, auch nach 0 uhr in kneipen zu gehen

Was möchtest Du wissen?