Mit 17 Jahren noch nie Alkohol getrunken ist das normal?

30 Antworten

Du bist sehr vernünftig!

Alkohol macht nur idiotisch, sonst nichts. Sicherlich ist dir schon aufgefallen, dass trinkende Freunde nicht wirklich lustiger, sondern nur beknackter werden und darum über alles lachen.

Wenn alle nicht trinken, kann man sogar viel mehr Spaß haben. Man kann dann nicht nur Blödsinn labern, sondern zusammen zocken oder basteln.

Richtig coole alkoholfreie Partys enden manchmal damit, dass alle um ein zufällig im Haus stehendes Klavier hocken und irgendwas singen, das man besoffen nicht mal aufsagen könnte. Oder dass sich im Gespräch eine geniale Idee entwickelt, die man in den nächsten Ferien dann umsetzt.

Und wie entwickeln sich Partys mit Alkohol? Irgendwer übergibt sich und der 18-jährige steuert sein erstes Auto gegen einen Baum

Das ist definitiv eine Entscheidung, von der sich viele eine Scheibe abschneiden könnten. Gerade in einem Alter unter 18 Jahren sollte man mit Drogen besonders vorsichtig sein, was viele außer Acht lassen und später die Konsequenzen tragen müssen. 

Ich selber mag die Wirkung von Alkohol zwar schon auf gewisse Art und Weise, ich mag aber eigentlich jede Art von betäubendem und sedierendem Rausch und dem Alkohol habe ich bereits seit ich 15 bin abgeschworen; teils da er einfach ein verdammt verharmlostest Gift ist und teils da ich einer öffentlichen und legalen Lobby die so viel Leid verbreitet und ihr Nervengift bewusst an ihre minderjährigen Kunden vertreibt kein Geld in den Rachen schieben will. Dazu kommt auch, dass mich die Trinkkultur (ob auf Partys oder beim Grillabend, Fußball schauen) einfach nicht anspricht und mir die meisten Leute die ihr Leben danach ausrichten extrem unsympathisch sind. 

Den Yolo-Lifestyle kann ich in der Auslegung der "Hipster" auch nicht nachvollziehen und auf Gruppen-/Generationszwang habe ich ja so gar keinen Bock.

Daher nehme ich nur, was ich auch nehmen will und ich bin sehr zufrieden damit, dass ich nicht nur auf 1,2 Drogen beschränkt bin, sondern einen sehr erweiterten Horizont habe, der viel Freiraum zum Erleben und genießen lässt.

PS: Ein alkoholfreies Radler zisch ich jedoch auch mal sehr gerne, einfach da es mir schmeckt.

Liebes Tagebuch, Du kannst Dir gar nicht vorstellen, was ich heute wieder erlebt habe.

Da behauptet doch tatsächlich ein Jugendlicher, er hätte noch nie Alkohol getrunken. Das ist ja auch ein sehr löbliches Verhalten.

Wenn ich aber in seinem GF-Fragenkatalog lese, dass er

- als rechtsradikal bezeichnet wird

- Leute mit Spam zumüllt

- Polizist werden will

und immer so komische Sachen fragt, wünschte ich mir, er würde sich endlich einmal total betrinken, damit er wieder normal wird.

Ich hoffe, liebes Tagebuch, das ist kein schlimmer Gedanke.

Bis morgen


Dein verwirrter Schnoofy


Wie fühlt es sich an Alkohol zu trinken?

Das ist jetzt vielleicht eine blöde Frage, aber ich bin 17 und hab noch nie Alkohol getrunken.

Wie fühlt es sich an, muss man dabei was beachten und so

...zur Frage

Rotes Gesicht bei Alkohol?

Servus, ich bin 19 Jahre alt und wieviele in meinem alter gehe ich relativ oft feiern, obwohl ich im letzten sogar kein mal raus war, lang lebe die leber. So meine Frage ist diese, selten, aber manchmal werde ich total rot im gesicht, ich kenne das natürlich von meinen asiatischen freunden bei denen oftg ein enzym fehlt und deshalb acetaldehyde länger im Körper bleibt als es soll. Nur bei mir ist es anders. Bis vor kurzem wurde ich nie Rot, und gut ich gebe zu ich habe seit ich 17/18 bin WENN ich getrunken habe an sich relativ viel getrunken aber ansonsten gesund gelebt und ansonsten hat der alkohol auch keinen bleibenden effekt auf mich bis jetzt. Nun wird mein seit einiger Zeit, zwar selten, aber trotzdem komischer weise mein gesicht ganz rot. Aber total unregelmäßig. An einem abend trinke ich eine bestimme menge spirtousen mit einer mischung und werde rot, 3 tage später dasselbe und nix passiert.

Weiß jemand woran so etwas liegen könnte ?PS: Ja Freunde alkohol ist schlecht, das weiss ich und muss mir auch keiner mehr sagen ;-)

...zur Frage

Ich habe noch nie alkohol getrunken und dann 3 glühwein auf einmal, aber ich habe nichts gespürt. woran liegt das..?

Also zum detail: ich bin weiblich und 13 jahre alt. Ich habe bis jetzt noch nie alkohol getrunken aber schon immer geraucht also seit 2 jahren, aber nicht kettenraucherin oderso ! Auf jeden fall war ich heute am adventsmarkt mit 6 jungs und die haben natürlich alle bier getrunken weil sie schon 15-17 waren, da ich sowieso kein bier trinke nahm ich einen glühwein und habe mich schon sehr darauf eingestellt, dass mir sofort schwindelig wird undso. Aber es war gar nix, dann waren wir dazwischen wieder mal eine rauchen und dann trank ich den nexten glühwein und ich habe aber den ganzen abend lange nichts gegessen auser zu mittag aber das esr natürlich schon 5h oderso aus. Instgesamt habe ich 3 glühwein getrunken & ca 7 zigaretten geraucht . Ich habe aber zuhause nichts gespürt und mich interesiert es einfach wieso mir nicht schwindelig war..? DANKE im voraus

...zur Frage

Suizid, Drogen, Depressionen?

Guten Tag, Ich bin Männlich (17) Ich habe jetzt seit Ca3 Jahren Depressionen und habe auch schon über Selbstmord gedacht, frühere mit 14 und 15 habe ich täglich Alkohol getrunken und nichts mehr mit meinen Freunden gemacht mittlerweile lebe ich nicht mehr bei meiner leiblichen Mutter es scheint momentan sogar das es ganz gut läuft aber die Depressionen werden wieder schlimmer und habe jetzt vor ca 1 Monat angefangen täglich zukiffen ich will nicht das mein leben wieder total den Bach runtergeht.Kann mit jemand Tips geben wie ich die Depressionen besiegen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?