Mit 17 Comics?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ist das normal??

Das lässt sich leicht beantworten, indem man mal einen kritischen Blick auf Dein Umfeld wirft. Wie viele andere, normale 17-Jährige kennst Du, die Micky-Maus lesen?

Klar soweit? Inwiefern das für Dich wichtig ist, oder Einfluss auf Deinen Lesespaß nimmt, darfst Du selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist normal auch wird sich das  mit den Comics ändern da dort nur heile welt  vorkommt andere comis kann  man auch später lessen selbst über 30.Lesen an sich schein heute nichts mehr norml zu sein.Ich haben zb sein 1985 nie aufgehört spider-man zu lesen weil er schon immer eine Ausname superheld war .Dagen ltb wurde auf dauer zu langweilieg.Es gibt einieg gute comics soagr auch star treck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es gibt viele Leute die Sie lesen, die sogar älter sind als du :) 

Mein Freund und ich lesen Sie auch :) Und sind beide älter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst lesen, was du möchtest. Keiner kann dir vorschreiben, was du lesen sollst und was nicht. Wenn du diese Comics gerne liest, dann höre nicht auf andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so normal, als wenn sich 27 Jährige Anime Trickfilme ankucken.

Tu was dich glücklich macht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Vater (48) liest jeden Abend LTB´s xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordiAMG
26.11.2016, 23:44

😁

0

Bin über 50, lese auch gerne Comics.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch, wen sollte das was angehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordiAMG
26.11.2016, 23:40

🙂

0

Was möchtest Du wissen?