Mit 17 Ausbildung abbrechen

1 Antwort

Klar kannst du sie abbrechen, aber jetzt mal davon abgesehen, dass es schlecht rüber kommt... du willst doch bestimmt nicht ewig einen Aushilfsjob machen?! Überlege erstmal genau, was du machen willst, was dich interessiert. & suche dir dann eine neue Ausbildung. Sodass du einfach wechselst und nicht zwischendrin so einen "Leerlauf" hast, danach werden sie nämlich in einem Bewerbungsgespräch eher fragen.

Was möchtest Du wissen?