Mit 17 alleine Auto fahren zum Ausbildungsort?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit das man mit BF17 eine Ausnahmegenehmigung erhalten kann um eine bestimmte Strecke ohne Begleitperson zu fahren. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer besonderen persönlichen Härte für den Antragsteller.


Dafür müssen dann bestimmte Bedingungen erfüllt werden:

  • Es darf keine andere zumutbare Möglichkeit geben die Strecke zu       bewältigen [z.B. öffentliche Verkehrsmittel, Fahrgemeinschaft/Mitfahrmöglichkeit, Mofa, Kleinkraftrad]
  • die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln muss in der Regel länger als 1,5Std pro einzelne Fahrt dauern
  • Mindestens 20km Entfernung zur Arbeitsstelle
  • MPU muss bestanden werden um zu klären das der Antragsteller die erforderliche Reife besitzt [Kosten ca.126€]
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einen Antrag stellen und musst eine MPU ablegen.

Zudem sind sehr enge Voraussetzungen im Vorfeld nötig um eine solche Sondergenehmigung für diese Strecke eingetragen zu bekommen, liegen diese nicht vor, wird eine solche Ausnahme Genehmigung erst gar nicht erteilt.

Bei einer fahrt von 60 km täglich nur zum Ausbildungsbetrieb, da kann es schon günstiger sein sich dort in der Nähe ein Zimmer zu mieten, wäre günstiger als mit dem Auto zu fahren. Das sind ja bei 4 Tagen in der Woche (Berufsschule nicht mitgerechnet) ca. 1.000 km im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte dafür eine Ausnahme gemacht werden?

Warum bewirbst Du Dich überhaupt um eine Ausbildungsstelle in einem Ort, den Du nur schlecht erreichen kannst?

Ich bin Ende 20, habe keinen Führerschein und auch nie einen gehabt. Seltsamerweise habe ich auch so ganz gut überlebt. Allerdings habe ich (zum Glück) auch noch nie in einem wirklich abgelegenen Dorf gewohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGrow
16.07.2017, 13:37

Deine Antwort beantwortet die Frage nicht.

Lies Dir bitte mal die korrekte Antwort von crack & Antitrol1234 durch

1
Kommentar von Bley1914
17.07.2017, 11:11

Dann wirst du das auch wohl nicht beurteilen können.

0

Hallo. Ja das ist richtig,

Frag bei der Führerscheinstelle nach ob du für diese Strecke eine Sondergenehmigung bekommen kannst. Nimm Lehrvertrag und Ausweis und den Prüfschein mit.
Viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst in deinem Führerschein mit 17 bestimmte Strecken eintragen lassen. Kannst also alleine fahren, aber Nur diese Strecke. Also auf zum Straßenverkehrsamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
16.07.2017, 12:12

Ganz so schnell und einfach geht das nicht...

2

Wie hast du die das vorgestellt, als du den Vertrag unterschrieben hast? Du kannst es versuchen, einen Genehmigung zu bekommen, aber die Zeit rennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KlappRad und Busse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm dein Mofa, dann brauchst du keine Sondergenehmigung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beerat0711
16.07.2017, 12:02

Wie soll ich mit einem Anzug im Winter 30 km fahren ?

1

Was möchtest Du wissen?