mit 17 abhauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass das bloß bleiben, meine Güte. Das ist alles nicht so leicht wie du's dir vielleicht vorstelllst. Da gibt's ganz andere Wege daheim raus zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm.. Ja.. Ne. Abhauen is was für kleine kinder, du bist doch kein 13 jähriger... wtf. Stell dich deinen problemen, rede mit deinen eltern und hau nicht ab o.O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal angenommen du hast noch kein eigenes Einkommen. Wovon willste in nächster Zeit leben ? Luft und Liebe ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du abhauen? Was ist los?
Mit deinem Alter solltest du dich deinen Problemen stellen. Wenn du abhaust, machen deine Eltern sich große Sorgen und du läufst du vor deinen Problemen weg.
Angenommen, deine Eltern informieren die Polizei, denkst du, die finden dich nicht?
Hinterher, hast du nicht nur die Probleme die dich plagen, sondern auch extremen Stress mit deinen Eltern.
Wo willst du leben?
Hast du überhaupt nachgedacht wohin du willst?
Unter einer Brücke schlafen ist auch nicht vorteilhaft. Woher willst du dein Essen herholen. Mit einer Straftat? Bestehlen?
Dann ab zum Gericht. Ohne Geld, kein Überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ziemlich besch*uerte Idee!

Deine Eltern werden sich Sorgen machen ....... wovon willst du ein Jahr lang leben .......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes solltest du einmal wirklich Gründe nennen wieso du von zuhause abhauen möchtest, denn das könnte auch die Antworten beeinflussen.

Du kannst deinen Eltern auch eine E-Mail schreiben das alles gut ist sobald du 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?