Mit 16 von Lehrer gesiezt werden?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Sicher kannst du das verlangen. Du machst dich damit allerdings gleich unbeliebt. Dein Lehrer wird dem kaum nachkommen. Dass respektvoller Umgang überhaupt nichts mit siezen zu tun hat, ist dir aber schon klar, ja? Abgesehen davon werden in den meisten Schulen die Schüler ab der 11 Klasse eh gesiezt und mit Vornamen angesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:08

11. Klasse... Dann wird das wohl nie was ;-)

0

Mit 16 kannst du/können sie das natürlich verlangen. Aber wenn sie es dann tun, wird es wohl eher ironisch und weniger respektvoll sein. 

Weißt du/Wissen sie, Respekt ist mehr als eine Anrede. Und ist natürlich etwas, was deine/ihre Lehrer auch von dir/ihnen erwarten dürfen.

;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:08

Im I-net, kann man mich ruhig Duzen. Ob meine Lehrer es Respektvoll machen, finde ich eher irrelevant.

0
Kommentar von thomsue
11.04.2016, 21:01

Natürlich schreibt man die Anrede dann auch groß bei Sie und Ihnen 😂

1

Sollen wir hier bei GF.net auch respektvoll gegenüber Ihnen sein oder wie meinen Sie das jetzt? Nach Ihrem Text habe ich allerdings eher das Gefühl, dass sie vielleicht 12 oder 13 Jahre sind... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
11.04.2016, 19:29

^^

0
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:01

Ne danke, im I-net mag ich es lieber vertrauter xD

0

Klar.. Wir wurden auf der Berufsfachschule schon mit 16 nur noch mit "Sie" angesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das möchtest , machen das Lehrer sicher , auch wenn es absolut unüblich ist. Man kann auch respektvoll geduzt werden. Denk mal drüber nach , wie lächerlich ist es , wenn du als einziger das Sie verlangst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:06

Ich würde es nicht schlimm finden, als einziger gesiezt zu werden. Glaube kaum, dass meine Lehrer das freiwillig machen wurden.

0
Kommentar von celaenasardotin
11.04.2016, 20:55

sprich sie darauf an , die meisten Lehrer machen das. aber das Verhalten ist wirklich lächerlich.

0

Natürlich kannst du das verlangen, ist schließlich dein gutes Recht. Du wirst dich damit aber nicht unbedingt beliebter machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:06

Bin sowieso nicht so beliebt, bei meinen Lehrern.

0

Der Lehrer kann dich auch respektvoll behandeln, wenn er dich duzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:03

Das nervt mich aber

0

Na das ist ja etwas seltsam was du verlangst. Ich bin 15 und bin froh, dass sie zu mir du sagen. Nichts für ungut aber mit 16 ist man noch nicht so vollkommen wie mit 32 oder so. Ein Problem wäre es für mich nicht aber es muss nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:05

Danke für deine Antwort

1

Nein, wird nicht funktionieren. 

Ab der Oberstufe wird man gesiezt. Sprich "Könnten Sie (Vorname) bitte dies und jenes tun"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auch mit 18 muss dich niemand Siezen. Das ist rein, eine Form der Höflichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:03

Nice, dann bin ich zu allen nur noch Unhöflich.

0

Meine Schüler wollen alle geduzt werden, Klasse 11 bis 13 und sind fast bissl enttäuscht, wenn ich das nicht mache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollten sie😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:02

Weil die es können ;-)

0

Du kannst ihn freundlich fragen, aber wenn er es nicht will kannst du ihn nicht zwingen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
11.04.2016, 20:04

Der würde mich auseinander fi*ken

0

Was möchtest Du wissen?