Mit 16 unternehmer werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Eltern zustimmen und das Familiengericht, darfst du auch als Minderjähriger eine selbständige Tätigkeit aufnehmen. Ansonsten: nein.

Du bist beschränkt geschäftsfähig, was sich erst ab Volljährigkeit ändert.

"Und ich möchte noch sachen z.B aus dem Flomarkt kaufen und dann für
teuer verkaufen indem ich im Flohmarkt einfach verhandle und dann auf
paar hundert euro komme."


Auf diese Idee ist seit Anbeginn der Menschheit garantiert noch niemand gekommen ... Die ist ja sowas von neu ...

Ich finde es gut, wenn du dir gedanken machst wie du geld verdienen kannst. Solange du "Privat" Handys mit Schaden kaufst und dann bei ebay wieder verhökerst brauchst du kein Gewerbe, wenn es größeren Rahmen erreichen sollte kannst du das immer noch machen.

Ob du auf dem Flohmarkt sachen billig kaufen, und teuer wieder verkaufen kannst wage ich im Zeitalter des mobilen Internets zu bezweifeln. Aber mit Handys ist sicher geld zu machen.

suche Dir jemanden in Deiner Nähe, von dem Du überzeugt bist dass er es Dir sagen bzw. zeigen kann. 90% der Leute hier haben keinen Plan bzgl. Geld verdienen. Es ist die Masse die arbeiten geht mehr auch wieder nicht und weil Du ein Unternehmer sein willst können sie Dir nicht weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?